Diskussionsforum
Menü

Congstar


23.04.2020 08:14 - Gestartet von spaghettimonster
"Mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kann der Vertrag jederzeit gekündigt werden - allerdings nicht ganz so einfach wie bei freenet Funk (also auf einen Klick in der App), sondern nur über den Service-Chat."

Auch bei Congstar selbst scheint es vorsintflutlich so zu sein, dass beantragte Optionen nicht automatisiert freigeschaltet werden, sondern auch bei Online-Beantragung des Kunden sie im Hintergrund ein Mitarbeiter manuell aktivieren muss. Manchmal geht das schnell, je nach Tageszeit musste ich aber auch schon 16 Stunden warten.

Seltsam auch, dass man bei einer Online-Optionskündigung jedes Mal aufs Neue die AGB akzeptieren und das Widerrufsrecht bestätigen muss und einem dann zum 100. Mal das E-Mail-Postfach damit zugemüllt wird. Beides dürfte rechtlich falsch sein, eine Kündigung ist eine einseitige Erklärung und kein Vertragsschluss.