Diskussionsforum
Menü

Wenn die mal App fertig sein sollte, braucht man sie nicht mehr


21.04.2020 23:13 - Gestartet von TechNick
Warum? Einfach mal diese israelische Studie lesen:
https://www.timesofisrael.com/the-end-of-exponential-growth-the-decline-in-the-spread-of-coronavirus/
Die statistische Analyse von Wachstum und Rückgang neuer Fälle zeigt nach ihren Erkenntnissen stets, dass die Verbreitung des Virus nach etwa 40 Tagen einen Höhepunkt erreicht und nach 70 Tagen nahezu vollkommen abklingt ganz unabhängig von den Maßnahmen, die die jeweiligen Regierungen dagegen ergriffen hätten.
Menü
[1] helmut-wk antwortet auf TechNick
27.04.2020 12:54
Benutzer TechNick schrieb:
Warum? Einfach mal diese israelische Studie lesen: https://www.timesofisrael.com/the-end-of-exponential-growth-the-decline-in-the-spread-of-coronavirus/

Ein paar ausgesuchte Länder, nicht immer nachvollziehbare Startdaten, und heraus kommen stets ca. 8 Wochen.

In Korea begann es mit Patient 31 (vorher waren alle importierten Fälle unter Kontrolle) am 18. Februar, und am 4. März gab es die meisten Neuinfektionen. Deutlich kürzer als 8 Wochen bzw. 70 Tage.

Es gab mal ne Studie zum Zusammenhang von Herzinfarkt und ungesättigten Fettsäuren. Die Ergebnisse waren aussagekräftig - nachdem die passenden Länder ausgewählt wurden.

Das Einzige, was bei der Studie aus Israel feststeht, ist: Sie wurde nicht (wie die Herzinfarktstudie) von der Margarineindustrie bezahlt. Wer ein Interesse hat, so eine Studie zu erstellen bzw. (nachdem sie schlampig erstellt wurde) zu verbreiten, weiß ich nicht. Aber sympathisch sind mir die Leute, die das in die Welt gesetzt haben, jedenfalls nicht.

Die statistische Analyse von Wachstum und Rückgang neuer Fälle zeigt nach ihren Erkenntnissen stets, dass die Verbreitung des Virus nach etwa 40 Tagen einen Höhepunkt erreicht und nach 70 Tagen nahezu vollkommen abklingt ganz unabhängig von den Maßnahmen, die die jeweiligen Regierungen dagegen ergriffen hätten.

Abklingen kann mehrere Gründe haben:

-> Die ergriffenen Maßnahmen

-> Herdenimmunität ist erreicht wg. vieler unentdeckter Infektionen

-> Menschen werden "von Natur aus" vorsichtiger, wenn die Lage brenzlig wird.

-> Es sind einfache Maßnahmen wie Hygieneregeln, die den größten Effekt haben

... und da es nicht immer 70 Tage sind, unterschiedliche Bevölkerungsdichte, Altersstruktur etc. auch berücksichtigt werden müssten, also ein direkter Vergleich ohne Blick auf Details der Länder nicht viel aussagt, ist die Studie nicht allzu viel wert.