Diskussionsforum
Menü

Wie siehts mit Geräten aus die auf Android 11 updaten?


08.04.2020 22:11 - Gestartet von RedDr4g0n
Wie sieht es mit Geräten aus die von Android 10 auf 11 wechseln? Gilt das für diese auch? Oder nur für Smartphones die mit Android 11 ausgeliefert werden? Sollte es für die "älteren" Geräte auch gelten, verliert man also quasi Speicher? Oder war / ist der schon vorhanden gewesen nur nicht sichtbar / nutzbar?

Weiß das jemand?
Menü
[1] Felixkruemel antwortet auf RedDr4g0n
09.04.2020 11:29

einmal geändert am 09.04.2020 11:29
Benutzer RedDr4g0n schrieb:
Wie sieht es mit Geräten aus die von Android 10 auf 11 wechseln? Gilt das für diese auch? Oder nur für Smartphones die mit Android 11 ausgeliefert werden? Sollte es für die "älteren" Geräte auch gelten, verliert man also quasi Speicher? Oder war / ist der schon vorhanden gewesen nur nicht sichtbar / nutzbar?

Weiß das jemand?
Viele Hersteller haben bereits das A/B Partition Scheme seit Anfang umgesetzt. bereits zu Android 8 Zeiten war das so üblich. Da ändert auch dann ein Update nichts mehr dran ;)

Der Speicher war dann schon immer nicht mehr nutzbar. Bei schlanken Systemen (z.B. LineageOS) fehlen so 3GB, bei großen Systemen (wie bei Samsung, Huawei & co) gerne auch mal 15GB (jeweils rund 7GB pro Partition).

Ganz alte Geräte mit einer vorhanden Recovery Partition und ohne dem a/b Partition Scheme werden vermutlich kein Update auf Android 11 bekommen, alleine schon vom Aufwand her dann. Von der Community ist es natürlich möglich, benötigt aber entsprechend gute Recoverys die das machen.
Mein OnePlus One von 2014 läuft aktuell mit Android 10, bin gespannt ob es ein 11er Update nach dieser Entscheidung geben wird, denn es hat noch das alte Partition Scheme. Wäre ja lustig, sind immerhin dann 6Jahre Update Support durch die Community.
Menü
[1.1] huschpappi antwortet auf Felixkruemel
09.04.2020 14:14

einmal geändert am 09.04.2020 14:17
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Viele Hersteller haben bereits das A/B Partition Scheme seit Anfang umgesetzt. bereits zu Android 8 Zeiten war das so üblich.

Bist du da sicher? Ich kenne eigentlich nur Android-One Geräte, die das A/B Partitionsschema benutzen.
Und davon gibts ja nicht soviele und meist auch im unteren Preisbereich.

Hier mal ne Liste von a/b Geräten von 2018:
https://www.xda-developers.com/list-android-devices-seamless-updates/

da waren das weniger als 10 Hersteller!
Menü
[1.1.1] Felixkruemel antwortet auf huschpappi
10.04.2020 09:17
Benutzer huschpappi schrieb:
Benutzer Felixkruemel schrieb:

Bist du da sicher? Ich kenne eigentlich nur Android-One Geräte, die das A/B Partitionsschema benutzen.
Und davon gibts ja nicht soviele und meist auch im unteren Preisbereich.

Hier mal ne Liste von a/b Geräten von 2018:
https://www.xda-developers.com/list-android-devices-seamless-updates/

da waren das weniger als 10 Hersteller!
Ich kann da nur aus eigener Erfahrung reden.
Alle meine Smartphones die ich seit rund 2018 habe haben bereits das a/b Scheme.
Sind aber größtenteils auch Flagships mit nahezu Stock Android.