Diskussionsforum
Menü

Die Telekom ist nicht mehr konkurrenzlos


06.04.2020 22:41 - Gestartet von Tzupa
Mittlerweile sind auch die beiden anderen Provider eine Option. Vodafone hat mittlerweile eine vergleichbare Netzabdeckung und ist günstiger. Wer sich primär in städtischen Gebieten aufhält hat auch mit O2 eine Alternative, die sogar deutlich günstiger ist. Durch den Druck der BNetzA kann man davon ausgehen, dass auch O2 jetzt rasch den Ausbau vorantreiben wird.

Die Preise der Telekom sind ein schlechter Scherz, mittlerweile wohl die höchsten weltweit. Aber die Kunden sind trotzdem treu und probieren die Alternativen nichtmal aus. Insofern kann sich die Telekom diese Preise offenbar leisten. Die Kunden bleiben ja trotzdem treu und zahlen für lächerliche 6 GB 40 Euro im Monat.