Diskussionsforum
Menü

Das stelle ich auch in meinem Umfeld fest...


02.04.2020 19:00 - Gestartet von sangyong
egal ob Freunde oder Kollegen. Ich werde von Radiohörern mit immer unterschiedlicheren Radiossendern konfrontiert. Früher bei UKW gab es energy, Gong, Radio Arabella und mal BR3.

Jetzt hört man gerne mal Absolut relax oder Megaradio usw. Auch die Rock Antenne (die gibt es auch per UkW) wird gerne gehört. Die User haben jetzt einfach einen ordentlichen Sendersuchlauf und sehen auch visuell was alles angeboten wird. Früher hat man sich durch Frequenzen gekratzt und war froh, wenn man seinen Sender störungsfrei gefunden hat. Da wurde einem auf die Finger gehauen, wenn man nur in die Nähe des Sendersuchlaufs ging.

Jetzt ist das ein Dreh, ein Klick und der gewünschte Sender ist da. Da wechselt man auch gerne mal. Ich schalte oft hin und her...

DAB+ ist super. Ich will das nicht mehr missen.