Diskussionsforum
Menü

Spannend


21.03.2020 16:26 - Gestartet von skyynet
Spannendes Randthema. Ich hatte tatsächlich mal um 1997 herum ganz kurz einen Quix Pager getestet. Letztendlich bin ich dann aber 1998 beim Viag gelandet ;-)
Menü
[1] hotte70 antwortet auf skyynet
21.03.2020 16:37
Benutzer skyynet schrieb:
Spannendes Randthema. Ich hatte tatsächlich mal um 1997 herum ganz kurz einen Quix Pager getestet. Letztendlich bin ich dann aber 1998 beim Viag gelandet ;-)


Das waren so ab 1995 rum schon recht beliebte Dienste, besonders bei jungen Leuten. Swatch hat ja seinerzeit so Armbanduhren mit integriertem Empfänger angeboten (Scall). Der ganz große Durchbruch blieb dann in der Folge natürlich aus, als dann die Handy Tarife immer erschwinglicher wurden.
Menü
[1.1] industrieclub antwortet auf hotte70
21.03.2020 20:47
Benutzer hotte70 schrieb:
Das waren so ab 1995 rum schon recht beliebte Dienste, besonders bei jungen Leuten. Swatch hat ja seinerzeit so Armbanduhren mit integriertem Empfänger angeboten (Scall).

Die meisten (damaligen) Swatch-Uhren (="Swatch the Beep") lassen sich bis zum heutigen Tage für (jetzt!) Cityruf einbuchen (Cityruf-Abo vorausgesetzt).
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf skyynet
22.03.2020 11:14
Hallo,
Benutzer skyynet schrieb:
Spannendes Randthema. Ich hatte tatsächlich mal um 1997 herum ganz kurz einen Quix Pager getestet. Letztendlich bin ich dann aber 1998 beim Viag gelandet ;-)

habe hier auch noch einen E* skyper rumliegen .
Habe den genutzt als es nur C-nETZ in der Fläche gab und D1 und D2 noch sehr teuer waren und eher aus Funkinseln bestanden. Habe dann erst zum Start von Eplus mein erstes Nokia Handy gekauft .
Es gab ein Startguthaben das zur Hauptzeit genutzt werden konnte.