Diskussionsforum
Menü

10GB empfinde ich persönlich als viel zu wenig


19.03.2020 11:29 - Gestartet von Felixkruemel
Viele Menschen werden es eh nicht nutzen, da sie von Zuhause arbeiten.

Diejenigen die aber zuhause kein Festnetzanschluss haben weil sie i.d.R. eh unterwegs sind oder jetzt unterwegs sind brauchen dafür umso mehr Volumen.
Warum die Telekom nicht genau wie die eigene Tochter in der USA einfach allen kunden unlimitiertes Volumen schenkt verstehe ich nicht. Wobei selbst eine Anhebung der Drossel auf 2Mbit/s völlig ausreichen würde.
Menü
[1] Kabelanschluss antwortet auf Felixkruemel
19.03.2020 11:33
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Viele Menschen werden es eh nicht nutzen, da sie von Zuhause arbeiten.

Diejenigen die aber zuhause kein Festnetzanschluss haben weil sie i.d.R. eh unterwegs sind oder jetzt unterwegs sind brauchen dafür umso mehr Volumen.
Warum die Telekom nicht genau wie die eigene Tochter in der USA einfach allen kunden unlimitiertes Volumen schenkt verstehe ich nicht. Wobei selbst eine Anhebung der Drossel auf 2Mbit/

völlig ausreichen würde.
Eher zuviel. Schnorrer mit sowas zu belohnen ist schon krass
Menü
[1.1] machtdochnichts antwortet auf Kabelanschluss
19.03.2020 11:43

einmal geändert am 19.03.2020 11:47
Diejenigen die aber zuhause kein Festnetzanschluss haben weil sie i.d.R. eh unterwegs sind oder jetzt unterwegs sind brauchen dafür umso mehr Volumen.


Eher zuviel. Schnorrer mit sowas zu belohnen ist schon krass

So sehe ich das auch!

Vorher haben diese Leute halt gespart. Andere konnten das nicht und mussten zusätzlich einen Festnetzanschluß bezahlen.

Jetzt ist es (für relativ kurze Zeit) mal anders.

Leute, wenn ihr mehr mobiles Datenvolumen wollt, bucht einen höheren Tarif! Nutzt dafür das eingesparte Geld, das ihr in den vergangenen Jahren zurückgelegt habt.

_____________

Und auch Tarife mit Drossel auf 2Mbit/s gibt es bereits.
Nur eben nicht geschenkt.

Ich bekomme meinen DSL-Anschluß (plus zusätzliche Mobilfunkdaten) auch nicht geschenkt.
Menü
[1.1.1] Felixkruemel antwortet auf machtdochnichts
19.03.2020 13:57

einmal geändert am 19.03.2020 13:58
Benutzer machtdochnichts schrieb:

Und auch Tarife mit Drossel auf 2Mbit/s gibt es bereits. Nur eben nicht geschenkt.

Und wo? Würde ich sofort buchen. Nur O2 Netz geht halt hier garnicht. Mein Limit liegt bei rund 40€ mtl. für Mobilfunk als dualer Student, mehr geht nicht.

Ich bekomme meinen DSL-Anschluß (plus zusätzliche Mobilfunkdaten) auch nicht geschenkt.

Logisch ich auch nicht. Ich habe auch ein Festnetzanschluss. Einige Mitstudenten sind aber so gut wie nie Zuhause, da lohnt es sich halt nicht.


Und enfach mal vorrübergehend den Vertrag hochstufen geht ja nicht. Man wird ja sofort wieder in 24Monate MVLZ gesetzt.