Diskussionsforum
Menü

Eben gerade in den Nachrichten...


18.03.2020 17:25 - Gestartet von klaus1970
2x geändert, zuletzt am 18.03.2020 17:27
...hieß es, dass noch nie so viele Daten über den zentralen Internetknoten in Deutschland gelaufen sind wie aktuell. Noch würden die Reserven aber gut ausreichen. Noch, es ist aber wahrscheinlich noch lange kein Ende in Sicht, viele weitere werden in den kommenden Wochen noch von zu Hause aus arbeiten, Videokonferenzen durchführen usw. usf. Undendlich sind die Reserven in jedem Fall nicht. Am Ende wird es möglicherweise ohnehin dazu kommen, dass Youtube und Co. vielleicht zu gewissen Tageszeiten datenreduziert werden (also keine HQ-Qualität mehr). So wie aktuell die Läden geschlossen worden sind.