Diskussionsforum
Menü

Da uns die Zufriedenheit unseres Kunden wichtig ist ...


19.03.2020 08:12 - Gestartet von Aku27
diesen Satz lese ich so oder so ähnlich eigentlich immer, wenn sich ein Medium mit größerer Reichweite einer solchen Sache annimmt.
Meldet sich der 'gekniffene' Kunde allein wegen seines Problems, führt meist kein Weg zu einer einvernehmlichen Lösung - erst wenn eine Gefahr droht, dass der Ruf des Unternehmens in der Öffentlichkeit beschädigt wird, entdeckt die Firma ihr Interesse an der "Zufriedenheit unseres Kunden" ...
Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit 1&1 - leider ohne drohende Öffentlichkeit. Und so kam auch keine Einigung zustande :-(