Diskussionsforum
Menü

Sipgate Future Festnetznummer nicht im Plan 2020


16.03.2020 11:30 - Gestartet von wolle.huber
einmal geändert am 16.03.2020 11:32
Hallo,
Hab gerad mal bei Satellite nachgefragt wann das Sipgate-Future Festnetznummere kommt und habe folgende Antwort bekommen:

"eine Festnetznummer kannst du nicht zu satellite portieren.

Viele Grüße
Melanie"

Bei Nachfrage dann folgende Antwort:

"Hallo,

jetzt bin ich neugierig: Wo hast du diese Info denn gelesen? Denn auf unserer Roadmap steht das für dieses Jahr eigentlich noch nicht.

Viele Grüße
Melanie"

Scheint also eine Fakenews zu sein!!!!!!
Menü
[1] Hofrat antwortet auf wolle.huber
16.03.2020 12:25
Keine Fake News, schau Dir das unten stehende an mit Angabe der Homepage, kann jeder selber nachlesen. Es stimmt dass man, zumindest zur Zeit, keine Festnetznummer zu Satellite portieren kann, nur eine Mobilfunknummer kann man zu Sipgate Satellite portieren. Die Roadmapp von Satellite unten aufgeführt sowie die Homepage zum nachlesen.

https://www.satellite.me/blog/das-passiert-2020-bei-satellite/comment-page-1?unapproved=2463&moderation-hash=9efc083e843d1e91b61771ddf7188ccf#comment-2463

Mehr Features von sipgate in satellite nutzen
sipgate ist der einzige Ort in Deutschland, an dem sowas wie satellite entstehen konnte. Und viele von euch kennen sipgate und nutzen schon lange andere Telefonie-Produkte aus unserem Produktportfolio. Daher hören wir öfter den Wunsch, dass ihr sipgate-Features mit satellite verknüpfen und auch in der App nutzen wollt. In 2020 möchten wir folgende Feature in die App integrieren:

Ortsrufnummern
Internationale Rufnummern
AI-Features
sipgate.io

Benutzer wolle.huber schrieb:
Hallo, Hab gerad mal bei Satellite nachgefragt wann das Sipgate-Future Festnetznummere kommt und habe folgende Antwort bekommen:

"eine Festnetznummer kannst du nicht zu satellite portieren.

Viele Grüße
Melanie"

Bei Nachfrage dann folgende Antwort:

"Hallo,

jetzt bin ich neugierig: Wo hast du diese Info denn gelesen? Denn auf unserer Roadmap steht das für dieses Jahr eigentlich noch nicht.

Viele Grüße
Melanie"

Scheint also eine Fakenews zu sein!!!!!!