Diskussionsforum
Menü

Die FRITZ!Box 7530 gefällt mir besser wie die FRITZ!Box 7590


26.02.2020 15:08 - Gestartet von frankkl
einmal geändert am 26.02.2020 15:10
Die FRITZ!Box 7530 gefällt mir besser,
wie die FRITZ!Box 7590 die ist zugross und überladen mit unützen Sachen wie ISDN u.v.m. trotz Testsieg.

Im Juni 2020 will die Telekom bei uns den VDSL beenden mit bis zu DSL250,
dann brauche ich eine neue FRITZ!Box !

frankkl
Menü
[1] Max Baumann antwortet auf frankkl
26.02.2020 19:16

2x geändert, zuletzt am 26.02.2020 19:18
Benutzer frankkl schrieb:
Die FRITZ!Box 7530 gefällt mir besser

Ich hab mir eine 7520 für gut 50 Euro bei eBay geholt, als Ersatz für meine 7490.
Die 7490 schaffte im Upload leider nie Vollsynchronisation.
Bei 39,5 Mbit war Ende der Fahnenstange.
Als Quittung bekam ich deshalb von der Telekom ein (d)olles DLM/Assia Drosselprofil mit 37 Mbit.
Die 7520 hat es nach ein paar Wochen geschafft das Assia die Krallen wieder eingefahren hat und liege wieder bei 42 Mbit.
Da die Hardware von 7520 und 7530 wohl die gleiche ist, kann man die 7520 zu einer 7530 tunen.
Habs nur testweise probiert und funktioniert.
Mir gefällt die klassische Form der 7520 besser als das neue 7530/90 Design.
Menü
[1.1] frankkl antwortet auf Max Baumann
27.02.2020 10:55

3x geändert, zuletzt am 27.02.2020 10:58
Benutzer Max Baumann schrieb:


Ich hab mir eine 7520 für gut 50 Euro bei eBay geholt, als Ersatz für meine 7490.

Für ein Router den man viele Jahre nutzt finde ich den Preis der Orginal FRITZ!Box 7530 angemessen
und hat genau die Ausstattung was man braucht für bis zu DSL 250 mit Super Vectoring Modem , Telefonanlage (DECT / TAE) 4 x Gigabit-LAN
und USB 3.0 für den Datenaustausch mit anderen Geräten als NAS Funktion.

Da braucht man nicht so geizig zusein und eine abgespeckte OEM FRITZ!Box zukaufen !

frankkl