Diskussionsforum
Menü

Die DAB+ Technik ist das letzte


11.02.2020 07:16 - Gestartet von klaus1970
einmal geändert am 11.02.2020 07:16
Wenn man als Veranstalter in einem Sendegebiet X on Air gehen will, braucht man immer genug Mitbewerber, damit sich ein Multiplex wirtschaftlich lohnt. Das ist doch Schrott. Da ist UKW rausendmal besser und der Bedarf lässt sich viel besser abbilden. DAB+ darf NIEMALS Nachfolger von UKW werden.
Menü
[1] flatburger antwortet auf klaus1970
11.02.2020 18:48
Benutzer klaus1970 schrieb:
Wenn man als Veranstalter in einem Sendegebiet X on Air gehen will, braucht man immer genug Mitbewerber, damit sich ein Multiplex wirtschaftlich lohnt. Das ist doch Schrott. Da ist UKW rausendmal besser und der Bedarf lässt sich viel besser abbilden. DAB+ darf NIEMALS Nachfolger von UKW werden.

DAB+ hat sich bereits durchgesetzt.
unter www.ukwtv.de kann man die Entwicklung von DAB+ erkennen.

hier als Beispiel die Senderstandorte des Bundesmux als Kartenansicht:
https://fmscan.org/net.php?r=d&m=m&itu=D&pxf=Dlf&rg=0