Diskussionsforum
Menü

Genau die gleichen Probleme hab ich auch bei o2


31.01.2020 17:21 - Gestartet von Thermi
2x geändert, zuletzt am 31.01.2020 17:32
Ich habe genau das gleiche Problem direkt bei o2 mit o2o ohne Grundgebühr.
In mein Smartphone sind Mobile Daten komplett ausgeschaltet und trotzdem wurde Monat für Monat für angebliche Mobile Daten Gebühren fällig.
Auf Telefonische Beschwerde jeden Monat,wurde immer so getan nach dem Motto kann nicht sein bzw. waren Mobile Daten doch an.
Man ist kein Stück von seiner Meinung abgewichen,nach dem Motto der Kunde hat keine Ahnung.
Komischerweise nach dem ich die Simkarte in ein Urhalt Handy eingelegt habe,wurden keine Geister Daten Gebühren mehr verlangt !

Noch dazu ist das Kein neues Problem,das Problem hat o2 seit über ein Jahr !!!
Menü
[1] daGiz antwortet auf Thermi
31.01.2020 17:56
Benutzer Thermi schrieb:
Ich habe genau das gleiche Problem direkt bei o2 mit o2o ohne Grundgebühr.
In mein Smartphone sind Mobile Daten komplett ausgeschaltet und trotzdem wurde Monat für Monat für angebliche Mobile Daten Gebühren fällig.


Auf Telefonische Beschwerde jeden Monat,wurde immer so getan nach dem Motto kann nicht sein bzw. waren Mobile Daten doch an. Man ist kein Stück von seiner Meinung abgewichen,nach dem Motto der Kunde hat keine Ahnung.

Es ist doch zu lesen, dass der technische Hintergrund erst kürzlich gefunden wurde. Das erklärt doch den Rest, warum man dir nicht früher bereits korrekt antworten konnte.

Im Übrigen würde es dir eher behilflich sein, dich JETZT an den Support zu wenden, damit das gutgeschrieben wird statt dich hier auszulassen. Denke, der Sinn sollte auch für dich nachvollziehbar sein.

Komischerweise nach dem ich die Simkarte in ein Urhalt Handy eingelegt habe,wurden keine Geister Daten Gebühren mehr verlangt !

Dat hat ja och keen LTE, nech?


Noch dazu ist das Kein neues Problem,das Problem hat o2 seit über ein Jahr !!!

Da die Umstellung auf die andere Plattform noch gar nicht so lange zurück liegt, kommt dat nich hin
Menü
[1.1] Thermi antwortet auf daGiz
31.01.2020 18:06

einmal geändert am 31.01.2020 18:14
Es ist doch zu lesen, dass der technische Hintergrund erst kürzlich gefunden wurde. Das erklärt doch den Rest, warum man dir nicht früher bereits korrekt antworten konnte.

Man hat ja nicht mal was unternommen,das heißt nicht das sie nicht schon früher wussten,was o2 sagt und weiß sind 2 Paar Schuhe,man hätte trotzdem Nachforschen müssen !
Ja ist ja egal ?

Im Übrigen würde es dir eher behilflich sein, dich JETZT an den Support zu wenden, damit das gutgeschrieben wird statt dich hier auszulassen. Denke, der Sinn sollte auch für dich nachvollziehbar sein.

Ich kann mich auslassen so viel ich will,Lese es einfach nicht !
Du solltest dich nicht darüber Auslassen was dich an meinen Kommentar Stört,Lese es einfach nicht,Fertig
Bis einer derer die sich Cool vorkommen und gerne ihre Unnützen Kommentare abgeben ?


Dat hat ja och keen LTE, nech?

Ja,genau.
Aber das ist egal weil Mobile Daten aus waren !


Da die Umstellung auf die andere Plattform noch gar nicht so lange zurück liegt, kommt dat nich hin

Weißt Du wann sie bei den ersten Angefangen haben ?
Sagenhaft dein nicht Wissen

Ach und noch etwas, Mitarbeiter von Firmen müssen sich erkennen geben das ist Gesetzlich Geregelt !
Alles andere ist Strafbar !
Menü
[1.1.1] daGiz antwortet auf Thermi
31.01.2020 18:21
Benutzer Thermi schrieb:

Man hat ja nicht mal was unternommen,das heißt nicht das sie nicht schon früher wussten,was o2 sagt und weiß sind 2 Paar Schuhe,man hätte trotzdem Nachforschen müssen ! Ja ist ja egal ?

Und du kannst natürlich die Behauptung auch nachweisen, dass nicht nachgeforscht wurde?

Ich kann mich auslassen so viel ich will,Lese es einfach nicht !
Du solltest dich nicht darüber Auslassen was dich an meinen Kommentar Stört,Lese es einfach nicht,Fertig Bis einer derer die sich Cool vorkommen und gerne ihre Unnützen Kommentare abgeben ?

Klar kannste, hilft nur nicht bei der Lösung, meinst nicht?

Dat hat ja och keen LTE, nech?

Ja,genau.
Aber das ist egal weil Mobile Daten aus waren !

Ist eben NICHT egal, Sachverhalt ganz ähnlich zum Geisterroaming im Ausland. Da war es doch auch irrelevant, dass mobile Daten deaktiviert waren. Die tägliche EInbuchung ins LTE-Netz gab den Ausschlag, unabhängig vom Internetgebrauch.

Da die Umstellung auf die andere Plattform noch gar nicht so lange zurück liegt, kommt dat nich hin

Weißt Du wann sie bei den ersten Angefangen haben ?
Sagenhaft dein nicht Wissen

Du implizierst mit der Aussage also eine vollkommen bewusste Handlung zur Schädigung. Kannst du sicher auch nachweisen? Wäre rechtlich ja nicht unwichtig.

Ach und noch etwas, Mitarbeiter von Firmen müssen sich erkennen geben das ist Gesetzlich Geregelt !
Alles andere ist Strafbar !

Freut mich ja für dich. Interessierst dich eventuell für meine Gerichte? Essen ist hier nicht frei Haus ;)