Diskussionsforum
  • 26.01.2020 16:58
    ttfried schreibt

    Is' doch ganz einfach

    Selfie-Kamera einfach weglassen!
    Ich brauch die nie. Video-Ident mach' ich mit dem Notebook, wenn überhaupt, und ansonsten knipps' ich mich nicht. Für Video-Konferenz gibt's das Notebook.

    Evtl. einen zweiten USB-C-Port oben ins Gehäuse und dann eine Selfie-Cam zum anstecken, wenn man sie braucht, hätte auch den Reiz, sie in unterschiedlichen Qualitäten zu haben oder umgedreht (mit USB-C geht das ja) als "nach vorne"-Kamera zu benutzen. So als eine Art Wechselobjektiv.

    Displays in den Rand auszudehnen oder auf dem Rücken anzubringen, verkennt den Bedarf der User nach Schutzhüllen.

    BTW: was ist schlecht an einem oberen Bildschirmrand? Ein 6,1"-19:9-Display ist so groß, da kommt's auf zwei Millimeter Rand auch nicht an.