Diskussionsforum
Menü

Höchtlaufzeiten


25.01.2020 08:47 - Gestartet von Leidender
Dürfte es sich nicht eher um Mindestlaufzeiten handeln? Vom einem Vertrag bei dem ich „abgezockt“ werde, weil er höchstens zwei Jahre läuft, habe ich noch nie gehört. Und Abzocke ist es auch nicht, sondern Vertragsfreiheit. Auf die ich mich z.B. mit einem neuen Handy für ein paar Euro einlasse. Bitte erst denken und dann brüllen. Teltarif ist doch nicht die AfD!
Menü
[1] norigo antwortet auf Leidender
25.01.2020 10:07
Benutzer Leidender schrieb:
Dürfte es sich nicht eher um Mindestlaufzeiten handeln? Vom einem Vertrag bei dem ich „abgezockt“ werde, weil er höchstens zwei Jahre läuft, habe ich noch nie gehört. Und Abzocke ist es auch nicht, sondern Vertragsfreiheit. Auf die ich mich z.B. mit einem neuen Handy für ein paar Euro einlasse. Bitte erst denken und dann brüllen. Teltarif ist doch nicht die AfD!


Du bist doch für die AFD so wie du hier hetzt zwingt dich doch auch keiner das zu lesen. Laufzeitverträge sind out und abzocke wenn man vergisst zu kündigen und ist noch ein Jahr gebunden. Die anze Provisions schieberei kann man auch dem Kunden zu Gute kommen lassen.