Diskussionsforum
Menü

Wow , das is ja mal ne Hausnummer , also nicht...


23.01.2020 11:09 - Gestartet von mersawi
Ca 100 Euro stehen in keinem Verhältnis zu dem was die TK leistet. Denn , die anderen Netzbetreiber , vor allem o2 holen massiv auf was die Netzqualität betrifft sowie die Verfügbarkeit.
Ich nutze norma Mobil als Rückfallebene im Telekom Netz. 95 % meines erzeugten Traffics finden bei o2 statt....
Menü
[1] Spaten24 antwortet auf mersawi
23.01.2020 11:32
Benutzer mersawi schrieb:
Ca 100 Euro stehen in keinem Verhältnis zu dem was die TK leistet. Denn , die anderen Netzbetreiber , vor allem o2 holen massiv auf was die Netzqualität betrifft sowie die Verfügbarkeit.
Ich nutze norma Mobil als Rückfallebene im Telekom Netz. 95 % meines erzeugten Traffics finden bei o2 statt....
Das höre ich immer wieder "o2 wird immer besser"!
Schön, dann hast du ja den richtigen Tarif für dich gefunden.
Meine Erfahrungen sind da etwas anders gelagert: an stark frequentierten Plätzen mit vielen Aldi & Drillisch-Kunden geht im o2-Netz garnix. Das Telekom-Netz läuft einfach ...
Aber das kann natürlich woanders wieder ganz anders sein. Für mich ist o2 allerdings vorbei.
Menü
[1.1] machtdochnichts antwortet auf Spaten24
23.01.2020 12:13
an stark frequentierten Plätzen mit vielen Aldi & Drillisch-Kunden geht im o2-Netz garnix.

Woran erkennst du die Aldi- und Drillisch-Kunden?
Könnten das nicht auch alles Original-O²-Kunden sein?
Oder vielleicht sogar Engländer, die im O²-Netz roamen?

Für mich ist o2 allerdings vorbei.

Das macht es jetzt noch schwerer!
Wenn du gar keine O²-SIM hast, woran erkennst du dann, dass im O²-Netz garnix geht?

Ich kann mersawis Erfahrungen auch bestätigen.
Meine Hauptkarte ist von einem O²-Provider (nicht Aldi/Drillisch) und versorgt mich fast zu 100% mit ausreichendem Datennetz. "Ausreichend" bedeutet, dass das, was ich machen will, funktioniert.

Zusätzlich habe ich noch eine Prepaid Daten-SIM (Data Start) der Telekom in einem LTE-Router.
Im vorigen Jahr habe ich 1x für 4 Tage ein Wochenpaket 1GB für 7,95€ gebucht.

4 Tage im Jahr hatte ich nur 2G mit O² - sonst immer LTE oder wenigstens ausreichend schnelles UMTS. (Nicht nur die "Balken", es flossen auch Daten).

Vor 2, 3 Jahren sah das noch ganz anders aus! Es hat sich viel getan bei O²!
Das sind auch meine ganz persönlichen Erfahrungen.


Vielmehr habe ich die Feststellung gemacht, dass ich mit O² auch in Gebäuden LTE habe, wenn LTE anliegt; bei der Telekom aber oft im Haus nur EDGE habe und mich zur Datennutzung auf die Straße stellen müsste!

So war es auch bei den oben erwähnten 4 Tagen! Ich war mit dem Caravan unterwegs.
O2 hatte nur 2G. :-(
Telekom hatte draußen LTE. ;-) Aber im Caravan EDGE! :-((
Somit waren im Caravan Telekom und O² wieder gleich. ;-)

Zum Glück besitze ich einen externen LTE-Router. Der lag dann draußen auf dem Caravandach und ich drinnen im Warmen. ;-)
Menü
[1.1.1] Spaten24 antwortet auf machtdochnichts
23.01.2020 12:31
Woran erkennst du die Aldi- und Drillisch-Kunden?
War aufs Netz bezogen, aber das hast du ja selber bemerkt

Wenn du gar keine O²-SIM hast, woran erkennst du dann, dass im O²-Netz garnix geht?
Meine Kumpels die am jammern sind

Vielmehr habe ich die Feststellung gemacht, dass ich mit O² auch in Gebäuden LTE habe, wenn LTE anliegt; bei der Telekom aber oft im Haus nur EDGE habe und mich zur Datennutzung auf die Straße stellen müsste!
So ist es halt, für dich passt eher o2 und für andere eher VF oder T