Diskussionsforum
  • 23.01.2020 16:34
    bholmer schreibt

    Dayflat bei Callya

    " Allerdings erfordern auch die DayFlat-Optionen der anderen Anbieter einen "Grundtarif", der in aller Regel mit weiteren Kosten verbunden ist. "

    Die 10 GB Vodafone Callya Dayflat kann auch auf den grundgebührfreien Call&Surf Tarif, mit dem sonst gar kein Surfen möglich ist, aufgebucht werden per Anforderungs-SMS. Gilt dann genau 24 h sofort ab Buchung. Falls man die 10 GB verbraucht hat, wird gedrosselt, nach 24 h wird die Internetverbindung dann komplett gekappt.
    Ist ganz praktisch als Backup , wenn man mal in einer Region ist, wo andere Netze eine schlechte Versorgung haben.