Diskussionsforum
Menü

"Tarifarchitekt"


21.01.2020 19:28 - Gestartet von TechNick
Soso, ein neuer Berufszweig! Wenn ich mal bei Vodafone.it nachschaue, sehe ich das ein wenig anders: Abkupfern plus Deutschland-Zuschlag.
VF IT bietet an:
2MBPS 26,99€
10MBPS 29,99€
Unlim. 39,99€
Alles mit 5G und GENAUER Angabe der Konditionen des EU Roamings.
Menü
[1] wolfbln antwortet auf TechNick
21.01.2020 19:57

3x geändert, zuletzt am 21.01.2020 20:04
Benutzer TechNick schrieb:
Soso, ein neuer Berufszweig! Wenn ich mal bei Vodafone.it nachschaue, sehe ich das ein wenig anders: Abkupfern plus Deutschland-Zuschlag.
VF IT bietet an:
2MBPS 26,99€
10MBPS 29,99€
Unlim. 39,99€
Alles mit 5G und GENAUER Angabe der Konditionen des EU Roamings.

Na ja, etwas Unterschiede gibt es schon. Die italienischen Tarife sind Prepaid und monatlich stoppbar. Das sind die Preise mit Bindung an Bankkonto oder Kreditkarte. Im Prepaid mit Aufladungen verlangen sie etwas mehr. Bei uns sind das Postpaid-Tarife und gegen Aufpreis monatlich kündbar (nicht stoppbar).

Vodafone hat ähnliche Tarife in England, Spanien und Italien eingeführt. Immer mit 2, 10 und den maximale Mbit/s. Das kupfert nun jeder ab.

Nur Vodafone muss sich den Vorwurf gefallen lassen, warum diese in Deutschland nicht verkauft werden. So kam ihnen Telefónica bei uns halt zuvor.

Du hast natürlich recht, dass sie nicht das Rad neu erfunden haben. 5G kann man nennen, ist aber witzlos, so lange sie es nicht haben. Und EU-Roaming kann man die Grenzen genau berechnen und nennen, muss man aber nicht, so lange man es nicht begrenzt - zwinker, zwinker.
Menü
[1.1] TechNick antwortet auf wolfbln
21.01.2020 21:53
Benutzer wolfbln schrieb:
Vodafone hat ähnliche Tarife in England, Spanien und Italien eingeführt. Immer mit 2, 10 und den maximale Mbit/s. Das kupfert nun jeder ab.

Nur Vodafone muss sich den Vorwurf gefallen lassen, warum diese in Deutschland nicht verkauft werden. So kam ihnen Telefónica bei uns halt zuvor.

Du hast natürlich recht, dass sie nicht das Rad neu erfunden haben. 5G kann man nennen, ist aber witzlos, so lange sie es nicht haben. Und EU-Roaming kann man die Grenzen genau berechnen und nennen, muss man aber nicht, so lange man es nicht begrenzt - zwinker, zwinker.

War klar, dass Du das als u.a. RaH Experte natürlich detaillierter kennst....)
Aber daraus einen "Tarifarchitekten" zu machen, finde ich schon bemerkenswert.