Diskussionsforum
Menü

Und in Spanien


17.01.2020 16:57 - Gestartet von Kabelanschluss
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?
Menü
[1] albertmagno antwortet auf Kabelanschluss
18.01.2020 09:01
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?


Ja, kein Problem
Menü
[1.1] Svenn antwortet auf albertmagno
19.01.2020 05:29
Benutzer albertmagno schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?


Ja, kein Problem

Du kannst dir auch bei Free in Frankreich einen Vertrag machen lassen.

Kannst dann in 65 Ländern gratis roamen weltweit auch Exoten als Russland Mexiko Kanada und Australien/Sri Lanka/USA fehlen nicht. Schweiz Brasilien Argentinien auch nicht
Menü
[1.1.1] x-user antwortet auf Svenn
19.01.2020 09:56
Benutzer Svenn schrieb:
Benutzer albertmagno schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?


Ja, kein Problem

Du kannst dir auch bei Free in Frankreich einen Vertrag machen lassen.

Vonwegen kein Problem -- der Vertrag ist das Problem (!) besonders im Ausland und in Fremdsprache. Nimm lieber Prepaid...
Menü
[1.1.1.1] Svenn antwortet auf x-user
21.01.2020 20:48
Benutzer x-user schrieb:
Benutzer Svenn schrieb:
Benutzer albertmagno schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?



Dass man einen Vertrag nicht ohne komplett französische Kenntnisse abschließt ist doch Ehrensache
Menü
[1.1.1.1.1] Svenn antwortet auf Svenn
16.05.2020 09:24

einmal geändert am 16.05.2020 09:27
Benutzer Svenn schrieb:
Benutzer x-user schrieb:
Benutzer Svenn schrieb:
Benutzer albertmagno schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Bekomm ich bei yoigo 15gb Daten mit alles Flatrate und dem neuesten Phablet von xiaomi um 25 € monatlich. Kann ich als deutscher eigentlich einen spanischen Vertrag abschließen wenn ich dort keine meldeadresse habe?



Dass man einen Vertrag nicht ohne komplett französische Kenntnisse abschließt ist doch Ehrensache


Gut französisch können sollte man schon klar. :D

Ich hab dank Freunden in Lyon keine Probleme seit 2 Jahren mit meinem fr Vertrag.

Auch nicht mit dem Dauerroamen innerhalb der EU. Kenne noch einen der seinen französischen Vertrag in Österreich nutzt ohne Probleme.
Menü
[2] fredvomjupiter antwortet auf Kabelanschluss
29.01.2020 07:39
yoigo? wer ist das?
sicher kann man spanische Tarife abschließen, ob die aber Aufgrung der fair-use-Regel wirklich brauchbar sind ist zu bezweifeln!
Menü
[2.1] Svenn antwortet auf fredvomjupiter
16.05.2020 09:29
Benutzer fredvomjupiter schrieb:
yoigo? wer ist das? sicher kann man spanische Tarife abschließen, ob die aber Aufgrung der fair-use-Regel wirklich brauchbar sind ist zu bezweifeln!

Auch da kann ich voneiner Spanierin berichten die Ihren Vertrag bei Yoigo seit 1,5 jahren ohne Probleme in Lille weiternutzt.

Die fairuse Regel müssen die Provider nicht anwenden sie dürften