Diskussionsforum
  • 22.01.2020 18:11
    MrRob schreibt

    Ganz ohne optionale LTE 25 / 50 Option?

    Gibt Congstar im Jahr 2020 in seinen Datentarifen tatsächlich das tolle Telekom-LTE frei?
    10 Jahre nach der Einführung von LTE darf die Tochter allen Ernstes LTE rausgeben an die Kunden? Da müssen bei der Telekom Tränen geflossen sein, dass man nach 10 Jahren der Einführung und Etablierung als normaler Standard, nun auch Congstarkunden den Netzausbau der letzten 10 Jahre in den Datentarifen freigibt....

    Die Welt dankt der Telekom.

    Muss man nicht mal LTE25 für 1 Euro kostenpflichtig hinzubuchen?
  • 28.01.2020 12:29
    ttfried antwortet auf MrRob
    > Gibt Congstar im Jahr 2020 in seinen Datentarifen tatsächlich
    >
    das tolle Telekom-LTE frei?
    >
    10 Jahre nach der Einführung von LTE darf die Tochter allen
    >
    Ernstes LTE rausgeben an die Kunden?

    Ja, der Kleine trägt die ollen Klamotten vom Großen auf.
    Jetzt, wo Tkom einen auf 5G macht.


    > Die Welt dankt der Telekom.

    Ja. Wegen Vermeidung von Elektroschrott.
    Da müssen sie die LTE-Anlagen nicht wegwerfen.
    Die 1,2 MBit down und 0,4 Mbit up, die hier so geboten werden, vemitteln auch dem mit einem 7,2-MBit-Vertrag noch das Gefühl, "unlimited speed" gebucht zu haben.


    > Muss man nicht mal LTE25 für 1 Euro kostenpflichtig hinzubuchen?

    Da war in diesem Riesenapparat wahrscheinlich der Verwaltungsaufwand für die Option zu hoch.