Diskussionsforum
Menü

Werbung WhatsApp


17.01.2020 11:54 - Gestartet von Max Baumann
Die Verantwortlichen haben wohl begriffen, das Nutzer zur Konkurrenz gewechselt wären?
Telegramm, Wire, Threma etc hätten auch schöne Töchter.
Ich für meinen Teil könnte ohne Probleme komplett verzichten, hab mich eh lang dagegen gestreubt und nur einen Account eingerichtet weil Chef einen Gruppenchat wollte.
Früher hat es mit telefonieren und SMS auch funktioniert?
Und zur Not gibt es noch Email.
Menü
[1] machtdochnichts antwortet auf Max Baumann
17.01.2020 12:13
das Nutzer zur Konkurrenz gewechselt wären?

Wären sie?
Ich glaube nicht. Sie hätten die Werbung einfach akzeptiert und ignoriert.
Es gibt so viele Apps mit Werbung. Und die werden alle genutzt. Warum sollte das bei WhatsApp anders sein?

Telegramm, Wire, Threma etc hätten auch schöne Töchter.

Das Problem ist aber das "etc".
Es gibt einfach zu viele, die sich untereinander nicht verstehen.

A ist bei Telegramm, B ist bei Wire, C bei Threma und D bei Signal und E bei ETC. ;-)

A, B, C, D und E können sich keine Nachrichten senden!

Aber alle 5 sind gleichzeitig bei WhatsApp. Und siehe da: Es klappt wunderbar.

Was nützen die anderen schönen Töchter, wenn sie aus einer anderen Welt kommen. Von Schönheit alleine wird Mann nicht satt. ;-)

Ich für meinen Teil ....

Ich auch. Aber es geht nicht um uns beide.
Die Mehrheit zählt. Und die hat WhatsApp.
Ob nun mit oder ohne Werbung!

Sollte "vielleicht und irgendwann" Werbung kommen, gibt es einen großen Aufschrei, alle Reden von Freiheit und schönen Töchtern und das war's.
Es würde alles so weiter gehen wie bisher, halt dann eben mit Werbung.
Menü
[1.1] terry_mccann antwortet auf machtdochnichts
20.01.2020 09:19
So ist es.