Diskussionsforum
Menü

Etabliert ja, durchgesetzt nein


16.01.2020 15:18 - Gestartet von sr.19fr.85
Etabliert ja, aber nur weil das fast nur die einzige Plattform ist für die HD Sender zu empfangen von Frennet TV spielt keine Rolle bei SAT, ein Schritt nach vorne wäre es wenn JOYN und TV NOW integriert wird in HD+ wenn es schon die Mediatheken gibt.
Menü
[1] Beschder antwortet auf sr.19fr.85
16.01.2020 15:38
Benutzer sr.19fr.85 schrieb:
Etabliert ja, aber nur weil das fast nur die einzige Plattform ist für die HD Sender zu empfangen von Frennet TV spielt keine Rolle bei SAT, ein Schritt nach vorne wäre es wenn JOYN und TV NOW integriert wird in HD+ wenn es schon die Mediatheken gibt.

HD+ hat von Anfang immer betont sie seien kein Pay-TV! Jetzt findet man dort Sender die es so im Free-TV nicht gibt.

Außerdem haben sie seit Jahren die Kommunikation der Kundenzahlen eingestellt. Woher also die Zahl der zahlenden Kunden?
Menü
[1.1] sr.19fr.85 antwortet auf Beschder
16.01.2020 17:28
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer sr.19fr.85 schrieb:
Etabliert ja, aber nur weil das fast nur die einzige Plattform ist für die HD Sender zu empfangen von Frennet TV spielt keine Rolle bei SAT, ein Schritt nach vorne wäre es wenn JOYN und TV NOW integriert wird in HD+ wenn es schon die Mediatheken gibt.

HD+ hat von Anfang immer betont sie seien kein Pay-TV! Jetzt findet man dort Sender die es so im Free-TV nicht gibt.

Du hast Recht das verstehe ich auch nicht wenn man bezahlen muss ist das Pay-TV, bei der Auswahl und Verfügbarkeit gehören kommt es auch auf den Sendern selber auch an.

Außerdem haben sie seit Jahren die Kommunikation der Kundenzahlen eingestellt. Woher also die Zahl der zahlenden Kunden?

Das sagt schon alles wie sich HD+ durchgesetzt hat bei den Kunden, eventuell machen sie einen Schritt nach vorne wenn TV Now und Joyn integriert wird den die Mediatheken sind schon verfügbar und gleichzeitig aber der Preis sich nicht ändert.