Diskussionsforum
  • 17.01.2020 10:01
    2x geändert, zuletzt am 17.01.2020 10:05
    hustensaftheinz schreibt

    Ist denn schon der erste April?

    Es gibt wohl kaum ein Land mit langsameren mobilen Datennetz als Deutschland.

    Und jetzt soll es aber wichtig sein, ob der Router "nur" 100 Mbit, oder mehr übertragen kann?

    In der realen Welt kann man doch als Nutzer froh sein, wenn man die 10 Mbit-Grenze knackt.

    Selbst von den Netzbetreibern bezahlte selbstherrliche Studien zufolge kommt man im Netz des "Geschwindikeitskönig" Telekom nur auf 33 Mbit: https://www.opensignal.com/de/reports/2019/11/germany/mobile-network-experience