Diskussionsforum
  • 12.01.2020 14:36
    christian-w antwortet auf koelli
    Benutzer koelli schrieb:
    > Und nun doch?

    Ja richtig, die längste Zeit war man dagegen, wollte man doch das Quasi-Monpol verteidigen.

    Als absehbar war das der Bundestag am 17. Oktober 2019 die digital-tuner Pflicht für "stationäre Radiogeräte mit Display" sowie für Autoradios ab dem 21. Dezember 2020 beschließen würde, hat dann doch wohl ein umdenken stattgefunden.

    Wenn ich mich recht erinnere, gab es entsprechende Horror-Meldungen kurz danach: So will Radio-NRW nur ins Digitalradio um eine Vorrangstellung für Lokalradios zu erreichen, welche Kapazitäten für die Konkurrenz großflächig blockieren würde ohne selber Senden zu müssen.