Diskussionsforum
  • 11.01.2020 17:37
    einmal geändert am 11.01.2020 17:38
    Luke13 schreibt

    Capex

    O2 ist mal wieder viel am Rede. Eine Ausrede nach der anderen. Wer die Wahrheit wissen will guckt einfach mal in die Bilanz unter Capex. Da sieht man, dass O2 über sehr viele Jahre massiv weniger in den Netzausbau investiert hat als die anderen beiden Netzbetreiber. Dies ist auch heute noch so.
  • 11.01.2020 19:51
    einmal geändert am 11.01.2020 19:54
    wolfbln antwortet auf Luke13
    Benutzer Luke13 schrieb:
    > O2 ist mal wieder viel am Rede. Eine Ausrede nach der anderen.
    >
    Wer die Wahrheit wissen will guckt einfach mal in die Bilanz
    >
    unter Capex. Da sieht man, dass O2 über sehr viele Jahre massiv
    >
    weniger in den Netzausbau investiert hat als die anderen beiden
    >
    Netzbetreiber. Dies ist auch heute noch so.

    Ich habe mit solchen Aussagen Probleme. Weil man eben nicht einfach in die Geschäftsberichte schauen kann und da steht das dann.

    Du hast recht, dass die Telefonica Deutschland eine sehr niedrige Investitionsquote hatte. Sie lag nur knapp über 10%. Das ist auf 14-15% 2019 angehoben worden und soll in den nächsten Jahren noch weiter steigen auf 18-20%.

    Aber man kann eben nicht sagen, dass es mehr oder weniger als die Mitbewerber ist. Die Telekom gibt nur ein Capex für Deutschland an. Da ist aber Kabel, Festnetz usw. alles drin und diese Sparten haben traditionell höhere Investitionsquoten. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Telekom wohl bisher mehr in den Mobilfunk investiert hat

    Bei Vodafone gibt es auch keine Zahlen. Auch nicht für Deutschland und da gehört ja inzwischen der Kabelbereich massiv dazu. Daher wären sie auch mit einem reinen Mobilfunkbetreiber nicht vergleichbar. Viele gehen aber davon aus, dass Vodafone das günstigste Netz von den Kosten in Deutschland betreibt.

    Also du solltest deine Behauptung beweisen. Da kann was dran sein und sie müssen mehr investieren - aber was du sagst, findet man nicht eben so in der Bilanz, sondern Zahlen, die nicht vergleichbar sind, weil die 3 Konzerne völlig unterschiedlich neben dem Mobilfunk aufgestellt sind