Diskussionsforum
Menü

Pfand für Politiker


06.01.2020 11:33 - Gestartet von rannseier
Ich bin eher für ein Politiker-Pfand, die Berufslügner, vor allen die Grünen, braucht und will keiner.
Menü
[1] machtdochnichts antwortet auf rannseier
06.01.2020 13:01
Ich bin eher für ein Politiker-Pfand,

Ich auch.
Noch mehr wäre ich für eine Politiker-Pfandleihe.
Man gibt einen Politiker ab, bekommt ein wenig Geld.... und holt ihn nie wieder zurück.

die Berufslügner, vor allen die Grünen, braucht und will keiner.

Na ja, will keiner.....
Sie werden gewählt!
Mir ist das auch unverständlich, aber anscheinend wollen die doch einige.
Menü
[1.1] blumenwiese antwortet auf machtdochnichts
06.01.2020 18:54
Benutzer machtdochnichts schrieb:
Na ja, will keiner.....
Sie werden gewählt!
Mir ist das auch unverständlich, aber anscheinend wollen die doch einige.

Ich habe in meinem Bekanntenkreis einen Urlinken. Geradezu ein ins Leben gesprungener Wikipedia-Artikel. Ein Bilderbuch-Linker. Wenn ich mit dem spreche, ordnet er die Grünen auf dieselbe Ebene mit der NPD ein, was die Gefahr für unsere Freiheit betrifft. Nur die NPD wählt zum Glück niemand, das ist ein wesentlicher Unterschied.
Menü
[1.1.1] Pitt_g antwortet auf blumenwiese
06.01.2020 20:52
Technokratie ist halt auch keine Lösung