Diskussionsforum
Menü

Beiträge


07.01.2020 22:37 - Gestartet von Magic77
Der Rundfunkbeitrag wird zu einem großen Teil für Pensionen ausgegeben, nur ein geringer Teil wird für das Programm aufgewendet.
Es werden im Rundfunk hohe Gehälter gezahl über 350000 im Jahr, unsere Bundeskanzlerin z.B. verdient weniger im Jahr.

Auf https://rundfunk-frei.de/ registrieren, Wenn genug Unterschriften zusammen kommen gibt es eien Volksentscheid.

Ich muß aber auch dazu sagen, daß der Deutsche alles schluckt was die Politik ihm hinwirft.
Z.B. In Frankreich wird über Rente mit 63 gesprochen, die Leute gehen auf die Straße.
In Deutschand wird Rente mit 67 Jahren beschlossen, kein Mensch geht auf die Straße leider.
Der Bundestag beschließ Gesetze in der Nacht um 1 Uhr rum wenn nur 100 Abgeordnete da sind , das ist doch Verarsche und Volksverdummung.

MFG Magic.
Menü
[1] basti99 antwortet auf Magic77
08.01.2020 07:32
Benutzer Magic77 schrieb:

Auf https://rundfunk-frei.de/ registrieren, Wenn genug Unterschriften zusammen kommen gibt es eien Volksentscheid.

Ich muß aber auch dazu sagen, daß der Deutsche alles schluckt was die Politik ihm hinwirft.
Z.B. In Frankreich wird über Rente mit 63 gesprochen, die Leute gehen auf die Straße.
In Deutschand wird Rente mit 67 Jahren beschlossen, kein Mensch geht auf die Straße leider.
Der Bundestag beschließ Gesetze in der Nacht um 1 Uhr rum wenn nur 100 Abgeordnete da sind , das ist doch Verarsche und Volksverdummung.

MFG Magic.

Volksverdummung ist es, mit Volksentscheiden zu werben, die es in D gar nicht gibt.
Sie hätten sich zuverlässiger im ARD- Programm informiert, statt auf der AfD Facebookseite.