Diskussionsforum
  • 24.12.2019 13:58
    mersawi schreibt

    Juchu , noch ein Netztest...

    Meine Erfahrungen der letzten Jahre sind... o2 hat mächtig aufgeholt , aber...
    Duisburg zum Beispiel (meine Arbeitsort in Bahnhofsnähe) , hier hatte ich bis jetzt nur im Gebäude 3G , nachts soweit ok aber tagsüber nicht nutzbar. Jetzt hat sich was bewegt , im Gebäude fettestes LTE , aber der Datendurchsatz in der Hauptzeit nicht wirklich nutzbar.
    Vodafone , meine Rückfallebene Nr. 2... Kackt auch in der Hauptzeit in Duisburg ab etwas besser als o2 aber dennoch ebtäuschend.
    Alleine die Telekom liefert rund um die Uhr ab.
  • 24.12.2019 14:10
    einmal geändert am 24.12.2019 14:13
    Bluehaven63 antwortet auf mersawi
    Benutzer mersawi schrieb:
    > Meine Erfahrungen der letzten Jahre sind... o2 hat mächtig
    >
    aufgeholt , aber...
    > Duisburg zum Beispiel (meine Arbeitsort in Bahnhofsnähe) , hier
    >
    hatte ich bis jetzt nur im Gebäude 3G , nachts soweit ok aber
    >
    tagsüber nicht nutzbar. Jetzt hat sich was bewegt , im Gebäude
    >
    fettestes LTE , aber der Datendurchsatz in der Hauptzeit nicht
    >
    wirklich nutzbar.
    > Vodafone , meine Rückfallebene Nr. 2... Kackt auch in der
    >
    Hauptzeit in Duisburg ab etwas besser als o2 aber dennoch
    >
    ebtäuschend.
    > Alleine die Telekom liefert rund um die Uhr ab.

    Genauer gesagt was nützt Dir fetteste LTE Anzeige wenn Du es in der Haubtzeit nicht wirklich nutzen kannst.Nachts brauchen es bestimmt die wenigsten Leute.Dann frage ich mich schon wirklich langsam was O2 da ausbaut......Zum Glück habe ich einen Flex Tarif bei O2 ,ich denke ich werde wohl zur Telekom wechseln,ich würde ja den Magenta Eins Vorteil bekommen da ich ja schon mit DSL und Festnetz bei der telekom bin.