Diskussionsforum
  • 24.12.2019 20:14
    IMHO schreibt

    Wer rechnen kann, ist klar im Vorteil

    Gratulation zu so einer unterirdischen Journalismus-Leistung! Egal ob der Interviewpartner vor Aufregung Blödsinn plappert oder nicht, sollte ein Redakteur seinen Verstand eingeschaltet lassen:
    > "Eine herkömmliche Glühbirne (60 Watt) leuchtet mit
    >
    einer Wattstunde Energie übrigens etwa zwei [!]
    >
    Minuten."
    Also eine einzelne Wattstunde ist exakt dasselbe wie 60 Wattminuten. Und ein 60-Watt-Verbraucher verspeist diese Energiemenge in exakt einer Minute.
    Was soll man da von dem restlichen Vortrag halten? Da mag ich gar nicht erst hinterfragen, ob die Datenmenge pro Filmstunde gleich geblieben ist, oder ob vielmehr der HD-Wahn eine derartigen Datenzuwachs mit sich bringt, der jede Effizienzsteigerung zu nichte macht.