Diskussionsforum
Menü

Eigentlich steht es im Standard (ir.92)


22.12.2019 22:48 - Gestartet von HabeHandy
einmal geändert am 22.12.2019 22:56
Für die notwendige Konfiguration ist remote provisioning durch den Mobilfunkanbieter bereits vorgesehen. (s.59) Damit es funktioniert muss Smartphone & Mobilfunkanbieter eine der zwei Möglichkeiten unterstützen. Es wäre natürlich sinnvoll wenn zumindest der Mobilfunkanbieter beide Methoden unterstützt. Bei der.Konfiguration von SMS, MMS & APN funktioniert es doch auch schon ewig.
Dokument: https://www.gsma.com/newsroom/resources/ir-92-ims-profile-for-voice-and-sms-13-0/

nachtrag: Am 28.1.2020 wird VoLTE 10 Jahre alt.
Menü
[1] machtdochnichts antwortet auf HabeHandy
23.12.2019 11:44
Benutzer HabeHandy schrieb:
nachtrag: Am 28.1.2020 wird VoLTE 10 Jahre alt.

Das ist für deutsche Verhältnisse aber noch absolutes Neuland.
Das ist Raketentechnologie!

Wie lange haben wir gebraucht, bis endlich auch (fast alle) Prepaidkunden LTE nutzen konnten? Und LTE gibt es auch nicht erst seit sechs Wochen.....

Ich bin mir sicher, in 4 oder 5 Jahren wird auch VoLTE grundsätzlich funktionieren!