Diskussionsforum
Menü

Blackberry ist chinesisch


07.12.2019 13:33 - Gestartet von Fred_EM
Patent-Troll.

Von Blackberry ist nicht viel übrig geblieben soweit ich weiß.

Wurde nach China verkauft. Ob das nur für die Marke inx Nutzungsrechte gilt oder auch für die Patente, das wäre etwas was teltarif noch mal in Erfahrung bringen sollte.

.

.
Menü
[1] TechNick antwortet auf Fred_EM
08.12.2019 19:14
Benutzer Fred_EM schrieb:
Patent-Troll.

Von Blackberry ist nicht viel übrig geblieben soweit ich weiß.

Wurde nach China verkauft. Ob das nur für die Marke inx Nutzungsrechte gilt oder auch für die Patente, das wäre etwas was teltarif noch mal in Erfahrung bringen sollte.

Gefährliches Halbwissen! BB Merah Putih aus Indonesien ist durch ein Lizenzabkommen für Herstellung, Vertrieb und Promo von BlackBerry Android Smartphones verantwortlich. Blackberry Limited konzentriert sich auf Softwareentwicklung und sitzt immer noch in Kanada.
Menü
[1.1] Torch9800 antwortet auf TechNick
09.12.2019 11:42
Benutzer TechNick schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:
Patent-Troll.

Von Blackberry ist nicht viel übrig geblieben soweit ich weiß.

Wurde nach China verkauft.
Erst schlau machen dann schreiben.

Blackberry wurde nicht nach China verkauft. Blackberry hat TCL lizensiert, will heißen dieses Unternehmen darf den namen "Blackberry" verwenden und die Kanadier liefern die Sicherheitssoftware um ein gehärtetes Android zu gewährleisten.

Leider aber liegen Beide derzeit im Klinch so das es aktuell keine Updates und neue Geräte gibt.