Diskussionsforum
Menü

Was ist denn Sinn und Zweck der eSIM?


06.07.2020 16:57 - Gestartet von Tzupa
Sowohl technisch als auch rechtlich dürfte es sich bei der eSIM von Satellite um einen ganz simplen Datentarif handeln. Aber was ist denn hier der Knackpunkt? Wird das günstiger sein, als das was andere Anbieter bereits am Markt haben? Sipgates derzeitiges eSIM Angebot "simquadrat" ist ja eher uninteressant, da schlicht zu teuer (und dann auch noch O2 Netz).

Ein Datentarif nur zum Telefonieren wird's wohl kaum bringen, denn die Nutzung von Daten auch für andere Zwecke als VoIP ist heutzutage für die allermeisten Nutzer mindestens genauso wichtig wie die Telefonie wenn nicht sogar wichtiger, denn eine freie Datennutzung erlaubt auch WhatsApp Call, FaceTime usw.

Zudem haben heute selbst diverse Discount-Prepaidanbieter recht brauchbare Roamingoptionen: Z.B. die Congstar Abkömmlinge wir Penny oder Ja Mobil bieten hinreichend Datenvolumen zum hinnehmbaren Preise, inkl. Eu-Roaming und akzeptable Datenpakete auch außerhalb der EU.

Nicht zuletzt verspricht Satellite auch schon seit Jahren, dass endlich der Empfang von SMS funktionieren soll. Ob das noch jemals Realität wird?