Diskussionsforum
Menü

Und weshalb das ganze?


20.11.2019 17:47 - Gestartet von fe rnwe h
GSM reicht nicht? Niemand braucht LTE und 5G in der U-Bahn. Lieber bessere Anbindung im Fernverkehr.
Menü
[1] Weils bitter nötig ist!
pfungpfeur antwortet auf fe rnwe h
20.11.2019 17:49
Mit GSM kannst du nicht mal eMails abrufen wenn man Telekom oder Vodafone hat! Mit o2 geht das ohne Probleme!
Menü
[2] renehaeberlein antwortet auf fe rnwe h
20.11.2019 18:14
Benutzer fe rnwe h schrieb:
GSM reicht nicht? Niemand braucht LTE und 5G in der U-Bahn. Lieber bessere Anbindung im Fernverkehr.

Leider kann man mit GSM (EDGE) nicht einmal die nächsten Anschlüsse mit der BVG App abfragen. Und eh man im nächsten Bahnhof ins W-LAN eingebucht ist fährt die Bahn schon weiter. LTE für alle Netzbetreiber gibt es bei der S-Bahn im Nord-Süd Tunnel schon seit Jahren.
Menü
[3] Felixkruemel antwortet auf fe rnwe h
20.11.2019 19:39
Benutzer fe rnwe h schrieb:
GSM reicht nicht? Niemand braucht LTE und 5G in der U-Bahn. Lieber bessere Anbindung im Fernverkehr.

GSM ist eine reine Katastrophe. Man kann damit nichtmal schauen welche Verbindungen als nächstes fahren, geschweige denn eine E-Mail schreiben.

Bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst probier es bitte selber aus...
Menü
[4] christian_koehler antwortet auf fe rnwe h
21.11.2019 11:41
Warum diskutieren wir das noch?
Es gibt eine Ausbauverpflichtung auf 100 MBit/s für alle Bahnstrecken ab 2.000 Fahrgästen pro Tag.
Die Berliner U-Bahn befördert täglich über 1 Million Fahrgäste, es dürfte keinen einzigen Abschnitt geben unter 2000/Tag.



Benutzer fe rnwe h schrieb:
GSM reicht nicht? Niemand braucht LTE und 5G in der U-Bahn.
Lieber bessere Anbindung im Fernverkehr.