Diskussionsforum
Menü

EDGE und UMTS


20.11.2019 13:18 - Gestartet von Andi_bln.
2x geändert, zuletzt am 20.11.2019 13:19
Immer ist die Rede von der Erhöhung der LTE Sendeleistung. In allen bisherigen teltarif.de beiträgen wird nicht hinterfragt, was ist mit BRD beispielsweise in 16307 Mescherin oder Gartz (Oder) deren 2G Stationen mit verminderter Sendeleistung arbeiten - so liegen der Radwanderweg zwischen Schwedt - Friedrtichsthal - Mescherin im totalen Funkschatten. Auch weil die Funkzellen/Antennen nur landeinwärts gerichtet sind?!
Menü
[1] DABplus antwortet auf Andi_bln.
20.11.2019 15:31
Benutzer Andi_bln. schrieb:
Immer ist die Rede von der Erhöhung der LTE Sendeleistung. In allen bisherigen teltarif.de beiträgen wird nicht hinterfragt, was ist mit BRD beispielsweise in 16307 Mescherin oder Gartz (Oder) deren 2G Stationen mit verminderter Sendeleistung arbeiten - so liegen der Radwanderweg zwischen Schwedt - Friedrtichsthal - Mescherin im totalen Funkschatten. Auch weil die Funkzellen/Antennen nur landeinwärts gerichtet sind?!

Weil in naher (UMTS) und mittlerer (GSM) Zukunft nur noch LTE als Grundversorgung eine Rolle spielt. Die Verfügbarkeit nur von Telefonie und SMS sind heutzutage zurecht kein Maßstab mehr. Mich interessiert nur noch die LTE-Verfügbarkeit, 2G kann mir gestohlen bleiben. 3G wird eh bald abgeschaltet.
Menü
[2] wlannutzer antwortet auf Andi_bln.
20.11.2019 18:12
Benutzer Andi_bln. schrieb:
Immer ist die Rede von der Erhöhung der LTE Sendeleistung. In allen bisherigen teltarif.de beiträgen wird nicht hinterfragt, was ist mit BRD beispielsweise in 16307 Mescherin oder Gartz (Oder) deren 2G Stationen mit verminderter Sendeleistung arbeiten - so liegen der Radwanderweg zwischen Schwedt - Friedrtichsthal - Mescherin im totalen Funkschatten. Auch weil die Funkzellen/Antennen nur landeinwärts gerichtet sind?!

Denke da wird sich soo schnell nix ändern.
Kennen wir ja alles was so entlang der Grenze nördlich von Schwedt ist, wird nur naja solala mit Funk beleuchtet.
Was ein Glück das die polnischen Nachbar-Netze (Die sich scheinbar noch nie so wirklich drum geschert haben ob deren Reichweite bis weit nach DE geht) teilweise gut rein kommen und durch Roaming das also kurzfristig geht.

Aber sonst hast Du Recht, es ist in der Region noch viel Luft nach oben..