Diskussionsforum
  • 08.11.2019 17:39
    klaus1970 schreibt

    ...und darum scheitert die SPD demnächst an der 5%-Hürde

    "Auch der Koalitionspartner SPD stimmte gegen den Antrag, allerdings mehr zähneknirschend. Laut Protokoll stimme man zwar _in vielen Bereichen mit dem vorliegenden Antrag überein'. Man habe sich um einen gemeinsamen fraktionsübergreifenden Antrag bemüht. Der Koalitionspartner CDU/CSU sei hierfür aber _nicht bereit gewesen'".

    Besser kann man das Dilemma der Partei nicht beschreiben. Danke :-)
  • 08.11.2019 19:25
    industrieclub antwortet auf klaus1970
    Benutzer klaus1970 schrieb:
    > Besser kann man das Dilemma der Partei nicht beschreiben. Danke
    >
    :-)

    Tja, dann sag' ich schon mal "Tschüss, Deutsches Fernsehen" ! ("Tschüss CDU und
    SPD" hab' ich schon seit langem gesagt...)
  • 08.11.2019 22:02
    TechNick antwortet auf klaus1970
    Benutzer klaus1970 schrieb:
    > "Auch der Koalitionspartner SPD stimmte gegen den Antrag,
    >
    allerdings mehr zähneknirschend. Laut Protokoll stimme man zwar
    >
    _in vielen Bereichen mit dem vorliegenden Antrag überein'. Man
    >
    habe sich um einen gemeinsamen fraktionsübergreifenden Antrag
    >
    bemüht. Der Koalitionspartner CDU/CSU sei hierfür aber _nicht
    >
    bereit gewesen'".
    >
    > Besser kann man das Dilemma der Partei nicht beschreiben. Danke
    >
    :-)
    Destruktive Politik halt. Der/die Gewinner der "Casting Show" wird diese Partei in die endgültige Bedeutungslosigkeit führen....