Diskussionsforum
Menü

Kabel mitunter auch ein Grund für Verbindungsabbrüche


06.11.2019 12:27 - Gestartet von thesoundman
"Längerfristig will Google seine Software auch direkt in die Fahrzeuge bringen, sodass das Smartphone für die Nutzung nicht mehr zwingend erforderlich ist. Das dürfte für eine höhere Betriebssicherheit sorgen, denn die Verbindung zwischen Handy und Bordcomputer ist nicht immer ganz stabil, wie sich auch im Test von teltarif.de immer wieder zeigt."

Manchmal liegt es nicht am Gerät selbst, sondern am Kabel. Bei FORD bspw. sollen die "billigen" Amazon-Basics-Kabel sehr gute Dienste leisten, statt andere "hochwertige" Kabel, oder sogar das beim Telefon beigefügt Kabel. Ich vermute mal, dass die USB 3.0-Kabel mit den Steckplätzen der USB 2.0-Peripherie in den Autos Probleme verursachen.

Ich teste gerade bei meinem FORD Fiesta 2018 mit Sync 3, ob das Amazon-Kabel was taugt.
Menü
[1] Keks antwortet auf thesoundman
06.11.2019 14:12

einmal geändert am 06.11.2019 14:13
Benutzer thesoundman schrieb:
Manchmal liegt es nicht am Gerät selbst, sondern am Kabel. Bei FORD bspw. sollen die "billigen" Amazon-Basics-Kabel sehr gute Dienste leisten, statt andere "hochwertige" Kabel, oder sogar das beim Telefon beigefügt Kabel. Ich vermute mal, dass die USB 3.0-Kabel mit den Steckplätzen der USB 2.0-Peripherie in den Autos Probleme verursachen.

Ich teste gerade bei meinem FORD Fiesta 2018 mit Sync 3, ob das Amazon-Kabel was taugt.

Das stimmt! Ich habe mehrere Kabel ausprobiert und auch verschiedene USB-Buchsen meines 2018er Audi RS3. Aber es gab immer wieder Abbrüche, ein "System" konnte ich nicht erkennen.

Dann habe ich dieses Kabel gekauft und hatte seitdem nie wieder auch nur einen einzigen Abbruch:
https://www.amazon.de/gp/product/B078MJMY4P/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Zum Vergleich: Mit diesen beiden Kabeln gab es Abbrüche ebenso wie mit anderen, die ich zuvor schon besaß und ausprobierte:
https://www.amazon.de/gp/product/B074R8SS7Y/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
https://www.amazon.de/gp/product/B06XCQHNJ6/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Evtl. liegt es daran, dass das Kabel geflochten und sehr biegsam ist? Warum auch immer, ich bin endlich happy (seit einem Jahr wohlgemerkt)! Und es auch noch das günstigste der Kabel, die ich getestet habe. :)

Liebe Grüße, Keks