Diskussionsforum
Menü

Die Finnen haben es kapiert


03.11.2019 18:01 - Gestartet von fanlog
Die Finnen schalten DAB (alt) ab und führen DAB+ nicht ein? Die haben es kapiert. Zu DAB (alt) Zeiten waren die Netze so langsam, dass DAB einen Sinn gemacht hat. Da DAB aber keine Marktdurchdringung erreicht hat ist es heute aufgrund der schnellen Netze überflüssig. Zumindest in Ländern mit gutem Netzausbau wie Österreich. In Entwicklungsländern wie Deutschland (sowohl was DAB wie Handynetze angeht) könnte man ja wieder Mittelwelle einführen...
Spaß beiseite, das Geld sollte in den Mobilfunk Ausbau investiert werden und nicht in DAB. Das haben die Finnen verstanden.