Diskussionsforum
  • 31.10.2019 20:23
    einmal geändert am 31.10.2019 20:26
    iPhone schreibt

    Endlich wieder kleinere Geräte!

    > könnten 5,7 Zoll für viele Nutzer etwas klein erscheinen

    What? Das ist doch gerade der Vorteil dieses Gerätes :-) Ans Samsung S10e kommt es aber nicht ran, dass noch kürzer, dünner und leichter ist, der Bildschirm aber trotzdem etwas größer. Gerne mehr kompakte und auch kompaktere Geräte bitte!
  • 31.10.2019 22:13
    ttfried antwortet auf iPhone
    > > könnten 5,7 Zoll für viele Nutzer etwas klein erscheinen
    >
    > What? Das ist doch gerade der Vorteil dieses Gerätes :-)

    Eben. Ich denke, 5,7" ist eine gute Größe für ein Allzweck-Handy, wobei ein Zweck auch schlicht der sein kann, dass es in der Hosentasche nicht zwickt.

    Ich finde diese Zwangskombinationen groß-hochwertig, klein-simpel etwas unpassend.
  • 01.11.2019 05:07
    iPhone antwortet auf ttfried
    Benutzer ttfried schrieb:
    > Eben. Ich denke, 5,7" ist eine gute Größe für ein

    Ich würde mir eher ein 4-5 Zoll großes Highend-Handy wünschen. Durch den kleineren Bildschirm ist auch der Akku kleiner, es wäre also überhaupt kein Problem. Verstehe nicht, warum kein einziger der Hersteller unter den Hunderten Modellen jährlich ein einziges kleines Highend-Modell herausbringt. Muss unbedingt Apple wieder damit anfangen, damit die anderen nachziehen? Das iPhone SE hat einfach die perfekten Maße - das Gerät mit einem randlosen Display, mein Traum.
  • 01.11.2019 16:08
    ttfried antwortet auf iPhone
    > > Eben. Ich denke, 5,7" ist eine gute Größe für ein
    >
    > Ich würde mir eher ein 4-5 Zoll großes Highend-Handy wünschen.

    Ich verstehe, was Du meinst.
    Nun, High-End muss es für mich nicht sein, aber handhabbar schon.
    Ich habe mein etwas angestaubtes Huawei Y6pro-2017 noch aufgehoben. Das ist ein 5-Zöller im 16:9-Format. Reicht zum Telefonieren und um an Termine erinnert zu werden oder Mails wenigstens mal zu überfliegen. Dafür passt es wunderbar in meine Hand und die vordere Hosentasche. Zusammen mit meinem Cubot Max2 wäre/ist das ein Top-Team.

    Da ich aber nicht immer zwei Geräte mitschleppen will, habe ich mich als Kompromiss für ein Honor-7A (die 3/32GB-Variante) entschieden. Das hat ein paar Features mehr als das Y6pro, etwas mehr Display und ein neueres Android (was auch immer einem das hilft) und hat eben diese 5,7" in 18:9.


    Hmm... jemmm.. high-end... mein Arbeitgeber hat mir ein Samsung S10 spendiert.
    Sicher, das Ding ist gut und schön.
    Aber würd' ich nicht mit eigenem Geld bezahlen. Nö. Der Fingerabdrucksensor nervt total, den brauch ich aber und da ist das Honor prima.


    > Muss unbedingt Apple wieder damit anfangen, damit die anderen
    >
    nachziehen?

    Ich denke: Ja.

    Ansonsten tobt der endlose asiatische Big-Is-Beautiful-Wahn.
    Das war mindestens seit dem CD-Laufwerk so: wenn ihnen nichts Gescheites mehr einfällt, machen sie das Vorhandene einfach größer und schneller. Sinn hin, Sinn her. Ich bin sicher, es hätte irgendwann auch das 104-fach-Speed-CD-Laufwerk gegeben, wenn uns nicht die DVD davor bewahrt hätte.


    > Das iPhone SE hat einfach die perfekten Maße - das
    >
    Gerät mit einem randlosen Display, mein Traum.

    Darum geht das Ding ja auch gebraucht zu stattlichen Preisen.
    Ein Freund von mir war geradezu begeistert, als ich ihm für relativ-lau (300€) ein kaum gebrauchtes SE vermitteln konnte. Das ist zwei Jahre her. Der freut sich immer noch 'n Ast über das Ding ;-)