Diskussionsforum
  • 27.10.2019 20:40
    wwbusch schreibt

    nur mit lokaler SIM

    WLAN geht fast überall (auch in der metro) nur mit lokaler SIM weil man die Rufnummer angeben muss bevor man surfen kann.
    SIM-Karten gibts am Flughafen. Anonym Internet gibt es in Russland NICHT!
    An jedem öffentlichen Hotspot muss man seine LOKALE Handynummer angeben, auch in Restaurants etc.
    Habe noch nie eine Ausnahme erlebt.
    Das einzige was halbwegs gut "Anonym" geht das sind die Glocalme Hotspots.

    LTE geht wunderbar in allen Zügen...

    Gruss Wolfgang
  • 29.10.2019 10:09
    fanlog antwortet auf wwbusch
    Benutzer wwbusch schrieb:
    > WLAN geht fast überall (auch in der metro) nur mit lokaler SIM
    >
    weil man die Rufnummer angeben muss bevor man surfen kann.
    ...
    Ist in der Schweiz auch so. Geht aber problemlos mit deutscher SIM.
  • 31.10.2019 09:59
    2x geändert, zuletzt am 31.10.2019 10:01
    kem antwortet auf wwbusch
    Benutzer wwbusch schrieb:
    > WLAN geht fast überall (auch in der metro) nur mit lokaler SIM
    >
    weil man die Rufnummer angeben muss bevor man surfen kann.

    > An jedem öffentlichen Hotspot muss man seine LOKALE Handynummer
    >
    angeben, auch in Restaurants etc.

    In Sankt Petersburg hat das mit deutscher Nummer immer geklappt.

    > SIM-Karten gibts am Flughafen. Anonym Internet gibt es in
    >
    Russland NICHT!

    Trotzdem bekommt man als Ausländer relativ einfach eine russiche SIM-Karte. Am Besten vor der Abreise den Tarif heraussuchen und dann mit einem entsprechenden Ausdruck, dem Handy und dem Reisepass in einen Telefon-Shop laufen. Auch ohne Russisch-Kenntnisse klappt der Erwerb einer russichen SIM-Karte dann ohne Probleme.