Diskussionsforum
Menü

Bin sehr zufrieden


26.10.2019 13:10 - Gestartet von sangyong
Ich nutze DVB-T 2 HD ab der ersten Stunde- trotz Kabelanschlusses.

Ich brauche keine Kabel durchs Zimmer ziehen, weil der TV in einer anderen Ecke steht. Bild und Ton sind spitze. Die Programmauswahl reicht mir absolut aus- sämtliche wichtigen Sender sind dabei.

Aktuell sehe ich keinerlei Gründe auf Sat oder Kabel umzustellen. Ganz im Gegenteil: Mir wäre es lieber wenn ich nicht mehr fürs Kabel bezahlen müsste. Soll doch jeder Mieter einen eigenen Vertrag mit dem Kabelanbieter machen und dafür bezahlen.

Mittlerweile habe ich mich auch für die Bezahlvariante entschieden. Und siehe da: Manche Inhalte der Privaten sind gar nicht so schlecht. Aktuell schaue ich auf dem Disney-Channel die Cartoons. Da kann ich nicht meckern. Richtig guter Content.
Menü
[1] industrieclub antwortet auf sangyong
26.10.2019 21:01
Benutzer sangyong schrieb:
Ich nutze DVB-T 2 HD ab der ersten Stunde- trotz Kabelanschlusses.

Ich brauche keine Kabel durchs Zimmer ziehen, weil der TV in einer anderen Ecke steht. Bild und Ton sind spitze. Die Programmauswahl reicht mir absolut aus- sämtliche wichtigen Sender sind dabei.
>
Genau so geht's uns. Wir lassen den Satelliten-Anschluss der Wohnungsgesellschaft (für den man hier ironischerweise eine "Kabelgebühr" bezahlt!!) links liegen und gucken lieber über DVB-T. In jedem Zimmer blitzschnell aufgestellt (OHNE Kabelsalat!),
und da wir eh nur Öffentlich-Rechtliche gucken (und davon wiederum fast nur ARTE, 3SAT und Nord3) haben wir erst recht kein Problem. Sehr schön auch die Mini-Fernseher (mit zusätzlich eingebautem DVD-Player), z.B von Lenco...