Diskussionsforum
Menü

Warum nur?


25.10.2019 13:13 - Gestartet von sangyong
...dreht sich bei mir leicht der Magen um, wenn der Dienstleister den Betreiber "verklagt" bzw. rumstreitet, über welchen er seine Dienste anbietet.

Das ist das Gleiche, wenn man seinen Arbeitgeber oder Vermieter verklagt. Ob man dann noch wohlwollend behandelt wird, steht dann auf einem anderen Blatt.

Da können die Preise noch so günstig sein, wer nur "anmietet" der ist immer auf eine andere Partei angewiesen.
Menü
[1] JayKay717 antwortet auf sangyong
25.10.2019 14:13
Im Geschäftsleben scheint man so etwas sehr locker zu sehen, siehe Apple-Samsung Hass-Liebe-Beziehung...

Benutzer sangyong schrieb:
...dreht sich bei mir leicht der Magen um, wenn der Dienstleister den Betreiber "verklagt" bzw. rumstreitet, über welchen er seine Dienste anbietet.

Das ist das Gleiche, wenn man seinen Arbeitgeber oder Vermieter verklagt. Ob man dann noch wohlwollend behandelt wird, steht dann auf einem anderen Blatt.

Da können die Preise noch so günstig sein, wer nur "anmietet"
der ist immer auf eine andere Partei angewiesen.