Diskussionsforum
Menü

wenn das nicht mal ein Vorschlag ist


14.10.2019 13:24 - Gestartet von stefie-im-netz
es war schon lange ein Gedanke, dass es doch günstig wäre, wenn der Satat die Masten zur Verfügung stellt und die Anbieter nur noch die Antennen drauf schrauben. Da fällt ein ganzes Stück Bürokratie weg, Kosten werden gesenkt und gleiche Chancen für alle. So sollte es auch beim Festnetz/DSL und DAB+ gemacht werden.
Der Staat schafft die Grundlagen und die Anbieter "mieten" sich gegen Summe X ein.