Diskussionsforum
Menü

Auf in den kapitalistischen Sozialismus!


14.10.2019 14:57 - Gestartet von mirdochegal
Was um Himmels Willen ist das für ein Vorschlag der da aus Thüringen kommt? Die Steuerzahler sollen den Mobilfunkern die Investitionen abnehmen, die Gewinne dürfen die Unternehmen aber behalten? Vielleicht ist es in Thüringen noch nicht angekommen aber so kann die Sache nicht funktionieren. Für was sollen die Normalverdiener denn noch alles aufkommen?
Menü
[1] stefie-im-netz antwortet auf mirdochegal
14.10.2019 15:01
Benutzer mirdochegal schrieb:
Was um Himmels Willen ist das für ein Vorschlag der da aus Thüringen kommt? Die Steuerzahler sollen den Mobilfunkern die Investitionen abnehmen, die Gewinne dürfen die Unternehmen aber behalten? Vielleicht ist es in Thüringen noch nicht angekommen aber so kann die Sache nicht funktionieren. Für was sollen die Normalverdiener denn noch alles aufkommen?

Ich verstehe diesen Aufschrei nicht. Der Staat verdient doch daran, wenn die Anbieter die Masten mieten. Wo ist da das Problem???
Menü
[1.1] mirdochegal antwortet auf stefie-im-netz
14.10.2019 22:05
Benutzer stefie-im-netz schrieb:
Benutzer mirdochegal schrieb:
Was um Himmels Willen ist das für ein Vorschlag der da aus Thüringen kommt? Die Steuerzahler sollen den Mobilfunkern die Investitionen abnehmen, die Gewinne dürfen die Unternehmen aber behalten? Vielleicht ist es in Thüringen noch nicht angekommen aber so kann die Sache nicht funktionieren. Für was sollen die Normalverdiener denn noch alles aufkommen?

Ich verstehe diesen Aufschrei nicht. Der Staat verdient doch daran, wenn die Anbieter die Masten mieten. Wo ist da das Problem???

Wenn das kostendeckend wäre, dann wär´s ok. Aber man weiß ja, wie sowas mittlerweile läuft. Die Lobbytruppen attackieren alles und am Ende blecht einzig der normale Steuerzahler.