Diskussionsforum
Menü

Versicherungen sind Spezialisten


14.10.2019 17:26 - Gestartet von OeffOeff
Zitat: "Nur: Versicherungen sind Spezialisten darin, die Höhe eines möglichen Schadens und die Eintrittswahrscheinlichkeit desselben im Vorhinein zu kalkulieren"

Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber nach meiner Erfarung sind Versicherungen oftmals (nicht immer) darin Spezialisten, lieber das Geld, das sie nicht bei Schäden auszahlen, an ihre Investoren auszuschütten.
Soll heißen: Auch bei Versicherungspflicht würde ich mich nicht darauf verlassen, Geräte nach Pleite der Hersteller noch einsetzen zu können ...
Menü
[1] TKEDM antwortet auf OeffOeff
15.10.2019 06:41
Benutzer OeffOeff schrieb:
Zitat: "Nur: Versicherungen sind Spezialisten darin, die Höhe eines möglichen Schadens und die Eintrittswahrscheinlichkeit desselben im Vorhinein zu kalkulieren"

Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber nach meiner Erfarung sind Versicherungen oftmals (nicht immer) darin Spezialisten, lieber das Geld, das sie nicht bei Schäden auszahlen, an ihre Investoren auszuschütten.
Soll heißen: Auch bei Versicherungspflicht würde ich mich nicht darauf verlassen, Geräte nach Pleite der Hersteller noch einsetzen zu können ...

Es lohnt sich halt immer, Versicherungsbedingungen genau zu lesen und im Zweifel vorab einen Kundigen um Rat zu fragen. Dann gibt es auch keine bösen Überraschungen. Wenn klar ein Versicherungsfall laut Vertrag eintritt, zahlt ein seriöser Versicherer auch.

Im Übrigen: Woher bekommen Versicherungen die Deckungsgelder ihrer Kunden? Natürlich durch Investoren, denn durch Beiträge alleine kann keine Versicherungen existieren, geschweige denn, zusätzlich gesetzlich vorgesehene Rückstellungen bilden. Ist ja im Grunde wie bei einer Privatperson, die einen Kredit aufgenommen hat: Die Bank will das Geld + Zinsen ja auch irgendwann wieder haben.
Menü
[1.1] OeffOeff antwortet auf TKEDM
15.10.2019 09:23
Benutzer TKEDM schrieb:

Im Übrigen: Woher bekommen Versicherungen die Deckungsgelder ihrer Kunden? Natürlich durch Investoren, denn durch Beiträge alleine kann keine ...

Hallo TKEM,
Sie führen Ihre These selbst gleich wieder ad absurdum. Denn Sie haben Recht - und genau diese Investoren wollen ihr Geld verzinst wieder zurück! Und wie verzinse ich als Versicherung? Durch nicht ausbezahlte Beiträge von Versicherten! Sollten Sie denken, dass Anleger ihre Zinsen aus Anlagen von neuen Investoren bekommen, glauben Sie auch an Schneeballsysteme!

Unbenommen bleibt dabei, dass eine Versicherung im Schadensfall durchaus hilfreich sein kann ...