Diskussionsforum
Menü

Deutsche Telekom!!!


02.05.2002 09:53 - Gestartet von attimk
08.Januar 2001 bestellte ich T-DSL FLAT nur 50,--DM.


großer Betrug!!!
bekam am 10 Oktober T-DSL-FLAT, betrug hoch zwei!!!


Für T-DSL fällig gebühr und extra eine andere für Flat , es muß doch in ganz Deutschland Hageln an beschwerden!!!


Jetzt will dieser Betrügerverein von Mir
T-Dsl flat Monatlich 19,99 Euro plus Flat 25 Euro , das ist das doppelte fast.

Den betrügern wird kein haar gekrümt, geld versetzt berge oder.!!!







afrankfurt@t-online.!!!


Menü
[1] CHEFE antwortet auf attimk
02.05.2002 10:11
Ich weiß nicht wo hier der Betrug ist - ich hab eher das Gefühl Du kannst keine Preislisten lesen:

T-DSL Anschluß kostet 19,99 Euro wenn man einen analogen (T-net) Anschluß hat. Das ist der technische Anschluß.
Die Flatrate kostet 25 Euro. Das ist der Tarif für die Nutzung. Da kannst Du auch by Call nehmen, oder einen 1&1 Tarif (z.B. 5 GB für 16,90 Euro).

Also ich würde an Deiner Stelle nicht die Telekom dafür verantwortlich machen, wenn Du die Preisliste nicht richtig gelesen oder verstanden hast.
Ich finds auch nicht so billig...

Benutzer attimk schrieb:
08.Januar 2001 bestellte ich T-DSL FLAT nur 50,--DM.


großer Betrug!!!
bekam am 10 Oktober T-DSL-FLAT, betrug hoch zwei!!!


Für T-DSL fällig gebühr und extra eine andere für Flat , es muß doch in ganz Deutschland Hageln an beschwerden!!!


Jetzt will dieser Betrügerverein von Mir T-Dsl flat Monatlich 19,99 Euro plus Flat 25 Euro , das ist das doppelte fast.

Den betrügern wird kein haar gekrümt, geld versetzt berge oder.!!!







afrankfurt@t-online.!!!


Menü
[1.1] grafkrolock antwortet auf CHEFE
02.05.2002 10:35
Stimmt, viele gucken da nicht richtig hin. Ich hatte in meinem Bekanntenkreis sogar jemanden, der dachte, die Gebühr für die Flatrate sei eine Einmalzahlung, anstatt monatlicher Gebühr....
Menü
[1.1.1] chb antwortet auf grafkrolock
04.05.2002 02:02
Benutzer grafkrolock schrieb:
Stimmt, viele gucken da nicht richtig hin. Ich hatte in meinem Bekanntenkreis sogar jemanden, der dachte, die Gebühr für die Flatrate sei eine Einmalzahlung, anstatt monatlicher Gebühr....

Die Dummen sterben eben nicht aus. Ich schätze mal, dass 2/3 des Gewinsels und Gejammers hier in den Foren nur deshalb zustande kommt, weil die Motzkis vorher nicht in der Lage waren zu lesen und/oder zu begreifen, was sie eigentlich unterschreiben.

Als ob das so schwer wäre zu kapieren, dass die DTAG für die DSL-"Leitung" Geld haben will und dann der Online-Anbieter XY eben für seine Dienstleistung auch Geld sehen will!? Beim Auto kapiert doch auch jeder, dass man zur monatlichen Leasing-/Finanzierungsrate noch das Benzin extra zahlen muss...mannmannmann...ich schlage den Internetführerschein mit Intelligenztest vor. Wer durchfällt wird zur Strafe zwangsweise abgeklemmt von Internet und Handy und bekommt einen Analoganschluss mit fest verdrahtetem W48... ;-)

Benni
Menü
[1.2] mr.magoo antwortet auf CHEFE
02.05.2002 10:42
20 Euro für den DSL-Anschluss ist schon eine Zumutung, deswegen warte ich (vergeblich) bis die Abzocke ihr Ende nimmt. Man soll also das kleingedruckte besser beachten
Menü
[2] Telefonexperte antwortet auf attimk
02.05.2002 18:11
Ich kann mich den anderen Beiträgen nur anschließen. Mit dem Wort BETRUG solltest du aufpassen.

Telefonexperte


Benutzer attimk schrieb:
08.Januar 2001 bestellte ich T-DSL FLAT nur 50,--DM.


großer Betrug!!!
bekam am 10 Oktober T-DSL-FLAT, betrug hoch zwei!!!


Für T-DSL fällig gebühr und extra eine andere für Flat , es muß doch in ganz Deutschland Hageln an beschwerden!!!


Jetzt will dieser Betrügerverein von Mir T-Dsl flat Monatlich 19,99 Euro plus Flat 25 Euro , das ist das doppelte fast.

Den betrügern wird kein haar gekrümt, geld versetzt berge oder.!!!







afrankfurt@t-online.!!!