Diskussionsforum
  • 10.10.2019 10:35
    2x geändert, zuletzt am 10.10.2019 10:37
    ttfried schreibt

    Anschlusspreis pro Monat

    Der Tarif von Mobilcom ist nicht günstig, sondern verdammt teuer.
    Man rechne doch mal den Anschlusspreis von 39,99 über 24 Monate auf den einzelnen Monat um: das sind 1,67€. Dazu 5,99€ pro Monat Grundgebühr. Schon ist der Tarif bei 7,66€ pro Monat. Mit einem einzigen GB Datenvolumen. Das ist alles andere als günstig.

    Wozu überhaupt ein Anschlusspreis? Aldi hat doch auch keine Ladenbetretungsgebühr. Und jeden Tag muss einer die Tür aufsperren und das Licht einschalten und den ganzen Tag brennen lassen und ab und zu wird auch mal der Boden gewischt. Und da ist noch keine einzige Semmel verkauft.

    Man stelle sich das mal vor: Aldi wirbt mit "Semmel für 9 Cent - aber der Eintritt in den Laden kostet 49€".

    Konsequent wäre ja eher, von denen, die nichts kaufen, eine Ladennutzungsgebühr, ähnlich einer Bahnsteigkarte, zu verlangen. Immerhin kann man sich bei Aldi bei Regen im Trockenen unterstellen, ohne was zu kaufen.
  • 10.10.2019 11:11
    x-user antwortet auf ttfried
    Benutzer ttfried schrieb:
    > Der Tarif von Mobilcom ist nicht günstig, sondern verdammt
    >
    teuer.
    > Man rechne doch mal den Anschlusspreis von 39,99 über 24 Monate
    >
    auf den einzelnen Monat um: das sind 1,67€. Dazu 5,99€ pro
    >
    Monat Grundgebühr. Schon ist der Tarif bei 7,66€ pro Monat. Mit
    >
    einem einzigen GB Datenvolumen. Das ist alles andere als
    >
    günstig.
    >
    > Wozu überhaupt ein Anschlusspreis? Aldi hat doch auch keine
    >
    Ladenbetretungsgebühr. Und jeden Tag muss einer die Tür
    >
    aufsperren und das Licht einschalten und den ganzen Tag brennen
    >
    lassen und ab und zu wird auch mal der Boden gewischt. Und da
    >
    ist noch keine einzige Semmel verkauft.
    >
    > Man stelle sich das mal vor: Aldi wirbt mit "Semmel für 9 Cent
    > - aber der Eintritt in den Laden kostet 49€".
    >
    Lustig was du schreibst... ist aber nicht ganz korrekt. Indirekt verlangen viele Prepaid-Discounter nämlich auch eine Extragebühr, sogar Aldi. Der Kaufpreis der Startpakete ist oft paar Euro teurer als das Guthaben. Fetter Aufpreis auch z.B. bei Penny, der Tarif "easy" kostet so 5€ extra.