Diskussionsforum
Menü

Mehrwert


12.10.2019 16:36 - Gestartet von G-koehler
Aus Sicht eines klassischen Radiohörers ist der beitrag sicherlich treffen.

Für mich persönlich ist die passende Musikauswahl mittlerweile so groß, dass ich die klassischen Radiosender am Morgen schon länger durch Spotify ersetzt habe. Podcasts spiele ich bislang selbst ein.

Seit Donnerstag nutze ich Daily Drive und bin sehr zufrieden. Mittelfristig wünsche ich aber auch eine Podcastauswahl, um unpassende Themen auszublenden. Es sei denn Spotify lernt aus meinem Verhalten und regelt das automatisch.
Menü
[1] mirdochegal antwortet auf G-koehler
13.10.2019 11:19
Benutzer G-koehler schrieb:
Aus Sicht eines klassischen Radiohörers ist der beitrag sicherlich treffen.

Für mich persönlich ist die passende Musikauswahl mittlerweile so groß, dass ich die klassischen Radiosender am Morgen schon länger durch Spotify ersetzt habe. Podcasts spiele ich bislang selbst ein.

Ich mag morgens live-Moderation, dass des öfteren mal die Uhrzeit gesagt wird, usw. Das mit den Nachrichten bei Daily Drive ist schon mal ein guter Anfang. Nur Playlist ist mir morgens zu clean, zu steril, zu orientierungslos. Spotify ist für meinen Geschmack etwas, wenn ich Zeit habe, also nach Feierabend.