Diskussionsforum
Menü

Schon traurig ...


30.09.2019 02:19 - Gestartet von myselfme
einmal geändert am 30.09.2019 02:20
... dass hier Konserven-TV schon mit (auch) Live- und Nachrichten-TV gleichgesetzt bzw verglichen wird.
Aber vielleicht ist genau das ja so gewollt, wir sollen uns berieseln und ablenken können um die großen Aufgaben endlich den Trumps, Putins und Bossen dieser Welt zu überlassen.
Leute, wer zu sehr auf Filme setzt, der kann schnell zum Trottel in genau einem Solchen werden.
Menü
[1] Premiumbernd antwortet auf myselfme
30.09.2019 06:10
Benutzer myselfme schrieb:
... dass hier Konserven-TV schon mit (auch) Live- und Nachrichten-TV gleichgesetzt bzw verglichen wird. Aber vielleicht ist genau das ja so gewollt, wir sollen uns berieseln und ablenken können um die großen Aufgaben endlich den Trumps, Putins und Bossen dieser Welt zu überlassen. Leute, wer zu sehr auf Filme setzt, der kann schnell zum Trottel in genau einem Solchen werden.

Na ja, finanziell ist es dem ÖR ja egal. Die etablierte Politik hat denen ja sehr wohlwollend die Erhebung von Zwangsabgaben eingeräumt. Warum ist die Politik eigentlich so unfassbar wohlwollend? Wird doch wohl Gründe haben. Nein, wer dieses betreute Fernsehen ala ÖR guckt verkommt zum Trottel. Er meint er wäre informiert, wurde aber nur durch Erziehungsrundfunk manipuliert. Und diese Manipulation ist mittlerweile so offenkundig. Man muss nur die Augen aufmachen und das Hirn einschalten.
Ich habe auf jeden Fall unzählige Beispiele. Und wenn ich ÖR gucke, bin ich oft fassungslos wie primitiv manipuliert wird. Und es der Masse nicht auffällt.