Diskussionsforum
Menü

Quam Angebote bei Faircom


24.07.2002 19:20 - Gestartet von Schulz
Ich war ebend auf der Handy-Pak.de Homepage und da ist mir aufgefallen das Faircom alle Quam Angebot aus dem Sortiment genommen hat. Vielleicht arbeitet Faircom ja nicht mehr mit Quam zusammen.
Menü
[1] News_GmbH antwortet auf Schulz
24.07.2002 19:30
Hallöchen "Schulz"!

Nach dem Disaster, würde ich auch nicht mehr mit Quam arbeiten wollten! Bei der Menge an Aufwand, was entstanden sind und jetzt die Meldung, dass keine Verträge aus der Mai-Aktion mehr freigeschaltet werden, würde ich auch recht verbittert sein!

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2] chrissibaer antwortet auf Schulz
24.07.2002 19:38
oder vielleicht, weilQuam seine Geschäftstätigkeit in Deutschland einstellt! Quelle: n-tv
Menü
[2.1] News_GmbH antwortet auf chrissibaer
24.07.2002 19:41
Hallöchen "chrissibaer"!

Das würde ich mir wünschen für Quam! So ein unzuverlässiges Unternehmen! Hätte sowieso dann keine Chance, gegen die anderen Netzanbieter zu konkurrieren!

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.1.1] Michigan antwortet auf News_GmbH
24.07.2002 19:43
Benutzer News_GmbH schrieb:
Hallöchen "chrissibaer"!

Das würde ich mir wünschen für Quam! So ein unzuverlässiges Unternehmen! Hätte sowieso dann keine Chance, gegen die anderen Netzanbieter zu konkurrieren!

Mit freundlichen Grüßen
NGH

Und was wird dann aus meinem Praktikum??? :-(

Gruß Matthias
Menü
[2.1.1.1] News_GmbH antwortet auf Michigan
24.07.2002 19:47
Hallöchen "Michigan"!

Nun, es gibt ja auch noch andere interessante Netzanbieter! Muss ja nicht gleich Quam sein! Wer weiß, vielleicht wirst Du da nur ausgenutzt als billige Arbeitskraft! ;-)

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.1.1.1.1] Michigan antwortet auf News_GmbH
24.07.2002 20:04
Benutzer News_GmbH schrieb:
Hallöchen "Michigan"!

Nun, es gibt ja auch noch andere interessante Netzanbieter! Muss ja nicht gleich Quam sein! Wer weiß, vielleicht wirst Du da nur ausgenutzt als billige Arbeitskraft! ;-)

Mit freundlichen Grüßen
NGH

Für Quam hätte ich doch sogar kostenlos "gearbeitet". Viel Arbeit kann es ja nicht sein. Oder was machen sie da? Freischalten ja wohl nicht mehr. Und ein solches Unternehmen zu retten wäre bestimmt auch gut im Lebenslauf gekommen. ;-) Naja, aber vielleicht ist Quam auch einfach nicht mehr zu retten.

Gruß Michigan
Menü
[2.1.1.1.1.1] News_GmbH antwortet auf Michigan
24.07.2002 20:09
Hallöchen "Michigan"!

Anscheinend bist du ja noch Schüler oder schon Student! Lass uns zusammen den Markt analysieren und später einen eigenen Netzanbieter aufbauen! Dann bist Du Teilinhaber und nicht nur ein Praktikant! ;-)

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Michigan antwortet auf News_GmbH
24.07.2002 20:16
Benutzer News_GmbH schrieb:
Hallöchen "Michigan"!

Anscheinend bist du ja noch Schüler oder schon Student! Lass uns zusammen den Markt analysieren und später einen eigenen Netzanbieter aufbauen! Dann bist Du Teilinhaber und nicht nur ein Praktikant! ;-)

Mit freundlichen Grüßen
NGH

Ja, bin Student. Studiere BWL, paßt also. Und wie es der Zufall so will schreibe ich übermorgen Handels- und Steuerbilanzen und dort geht es hauptsächlich um Unternehmensanalysen. Vielleicht könne wir ja Quam übernehmen. Vermutlich würden wir noch was dabei bekommen, wenn wir denen Quam abnehmen. Aber hinter Quam steckt ja auch außer der UMTS-Lizenz keine Substanz. Und der Marktwert für den Firmennamen ist garantiert auch nicht mehr im positiven Bereich. Vielleicht sollte man einen reinen GSM-Netzbetreiber aufbauen. UMTS wird sowieso ein Flop und die Konkurrenten müssen dann ihre hohen Verluste über höhere GSM-Einnahmen refinanzieren. Könnte doch eine Chance sein.

Gruß Michigan
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] News_GmbH antwortet auf Michigan
24.07.2002 20:23
Hallöchen "Michigan"!

Prima, dann übernehme ich gerne die technische Seite, was ja bei Quam auf jeden Fall überhol bedürftig ist! Fehlt nur noch der Cash-Flow, der vorhanden sein sollte, damit wir überhaupt Erneuerungen veranlassen könnten! Ich glaube weniger daran, dass der CF recht hoch ist bei Quam! Spätestens nach der Mai-Aktion, müsste der aufgebraucht sein! Finanzierungsmitteln von den Kreditgebern sind sicherlich auch nicht so leicht zu bekommen auf Grund des niedrigen Marktwertes des Unternehmens! UMTS lässt sich zur Zeit noch nicht mal abschreiben, wenn man nach HGB gehen würde!

Von daher würden wir einen sehr schwierigen Start hinlegen müssen! Was uns hilft, würde eine überzeugende Idee, um das Unternehmen wieder auf die rosige Seite zu führen!

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1] Michigan antwortet auf News_GmbH
24.07.2002 21:33
UMTS lässt sich zur Zeit noch nicht mal abschreiben, wenn man nach HGB gehen würde!

Doch, das geht. Es handelt sich zwar um Anlagevermögen, aber es scheint sich um eine langfristige Wertminderung zu handeln. Somit kannst du eine außerplanmäßige Abschreibung vornehmen. Muß ich im Moment lernen. Hoffe also, das es so stimmt. :-) Hier in Deutschland gilt in der Bilanz ja aus Gläubigerschutzgründen das Vorsichtigkeitsprinzip.
So, lerne jetzt mal weiter.

Gruß Michigan
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2] Eagle2000 antwortet auf Michigan
24.07.2002 20:25
Benutzer Michigan schrieb:
Benutzer News_GmbH schrieb:
Hallöchen "Michigan"!

Anscheinend bist du ja noch Schüler oder schon Student! Lass uns zusammen den Markt analysieren und später einen eigenen Netzanbieter aufbauen! Dann bist Du Teilinhaber und nicht nur ein Praktikant! ;-)

Mit freundlichen Grüßen
NGH

Ja, bin Student. Studiere BWL, paßt also. Und wie es der Zufall so will schreibe ich übermorgen Handels- und Steuerbilanzen und dort geht es hauptsächlich um Unternehmensanalysen. Vielleicht könne wir ja Quam übernehmen. Vermutlich würden wir noch was dabei bekommen, wenn wir denen Quam abnehmen. Aber hinter Quam steckt ja auch außer der UMTS-Lizenz keine Substanz. Und der Marktwert für den Firmennamen ist garantiert auch nicht mehr im positiven Bereich. Vielleicht sollte man einen reinen GSM-Netzbetreiber aufbauen. UMTS wird sowieso ein Flop und die Konkurrenten müssen dann ihre hohen Verluste über höhere GSM-Einnahmen refinanzieren. Könnte doch eine Chance sein.

Gruß Michigan

Hey Michigan,

viel Glück/Erfolg bei Deiner Klausur (klebe nicht zu viele Zettel in Dein HGB ::)) )

Habe diesen Horror vor kurzem hinter mich gebracht ....

Jetzt ab... Du musst lernen... das hilft Dir vielleicht noch...
Quam hingegen kann niemand mehr helfen; hat sich erledigt ::((

Ciao,

Eagle2000
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2.1] Michigan antwortet auf Eagle2000
24.07.2002 20:38
viel Glück/Erfolg bei Deiner Klausur (klebe nicht zu viele Zettel in Dein HGB ::)) )

Danke!
Menü
[2.2] handytim antwortet auf chrissibaer
24.07.2002 19:45
Benutzer chrissibaer schrieb:
oder vielleicht, weilQuam seine Geschäftstätigkeit in Deutschland einstellt! Quelle: n-tv

Sicher? Finde bei der Suche nach "Quam" nichts derartiges auf deren Website.

Ciao
Tim
Menü
[2.2.1] News_GmbH antwortet auf handytim
24.07.2002 19:53
Hallöchen "chrissibaer"!

Könntest Du mal den Link dazu posten! Ich find den Beitrag auch nicht!

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.2.2] chrissibaer antwortet auf handytim
24.07.2002 19:56
sorry, bin noch etwas altmodisch und schaue gelegentlich auch noch Nachrichten im TV

Aber bei Yahoo Finanzen steht's intwischen auch:

http://de.biz.yahoo.com/020724/36/2vhmh.html
Menü
[2.2.2.1] News_GmbH antwortet auf chrissibaer
24.07.2002 20:00
Hallöchen!

Yupp, steht zwar nicht allzu viel drin, aber kann man durchaus verwerten! Sieht nicht gut aus für Quam! Hm,...ob man dann nicht unter Umständen diese Situation ausnutzen solle und schnell Verträge abzuschließen, um bei Insolvenz von Quam sie sozussagen wieder los zu werden?

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[2.2.2.2] QUAM wird eingestellt: n-tv Meldung
TK_Bernd antwortet auf chrissibaer
24.07.2002 20:02

Ich kann`s bestätigen:

n-tv hat gegen 19:25 gemeldet: QUAM in Deutschland wird "eingefroren", das Spanische Mutterhaus nimmt Rückstellungen (Abschreibungen) im Mrd. Bereich vor!

Unklar wäre noch, wie es mit den rund 100.000 Kunden weitergeht....

Bei ftd.de und heise.de ist hierzu noch nichts zu finden...
Menü
[2.2.2.2.1] Martin Kissel antwortet auf TK_Bernd
24.07.2002 20:45
Benutzer TK_Bernd schrieb:
Bei ftd.de und heise.de ist hierzu noch nichts zu finden...

www.ftdlatestnews.de ->
http://www.ftd.de/tm/tk/1027494281321.html?nv=lnetn
Menü
[3] Marc Roloff (faircom) antwortet auf Schulz
24.07.2002 19:56
Benutzer Schulz schrieb:
Ich war ebend auf der Handy-Pak.de Homepage und da ist mir aufgefallen das Faircom alle Quam Angebot aus dem Sortiment genommen hat. Vielleicht arbeitet Faircom ja nicht mehr mit Quam zusammen.

Aufgrund des Verhaltens unseres "Partners" Quam haben wir uns in der Tat entschieden, vorerst sämtliche Quam-Angebote aus unserem Sortiment zu nehmen. Dies ist eine freie Entscheidung von uns, die aber aufgrund der derzeitigen Situation - auch im Sinne unserer Kunden - sicher nachvollziehbar ist.

Gruß,

Marc Roloff
(Geschäftsführer,
faircom GmbH & Co. KG)
Menü
[3.1] jkaden antwortet auf Marc Roloff (faircom)
24.07.2002 20:03
Bein onvista.de stehts auch:

24.07.2002 19:33

Telefonica Moviles und Sonera stellen Mobilaktivitäten in Deutschland ein

MADRID (dpa-AFX) - Die Telekomkonzerne Telefonica Moviles SA und Sonera Oyj wollen ihre laufenden Mobilfunk-Aktivitäten in Deutschland einstellen. Betroffen seien die seit sieben Monaten laufenden GSM/GPRS-Aktivitäten, teilte Telefonica Moviles am Mittwoch in Madrid mit. Die Unternehmen haben gemeinsam eine UMTS-Lizenz in Deutschland erworben. Die beiden Gesellschaften betreiben in Deutschland die Münchener Gesellschaft Quam. Bei Quam war vorerst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen./mur/hi/

Quelle: DPA-AFX
Menü
[3.1.1] Hadraniel antwortet auf jkaden
24.07.2002 20:09
Tja, die Anzeichen mehren sich: da streckt nun wohl das erste UMTS-Opfer früher als erwartet alle Viere von sich.

Ob es die Konkurrenz freuen oder doch mehr schockieren wird? Ich bin gespannt auf den Kursverlauf der Aktienkurse sowie die Marktentwicklung überhaupt ...
Menü
[3.2] JFK antwortet auf Marc Roloff (faircom)
25.07.2002 08:17
Quam Pleite hin und Pleite her, ich bin seit 27.06.2002 Status 503, also freigeschaltet, kann nur nicht telefonieren und nicht in den Urlaub fahren (Scheck fehlt!). Also großer Schaden !!!
Außerdem - Vertrag ist Vertrag. Bitte nicht auf den Gedanken kommen und den Einmalbeitrag kürzen, weil das "Quam-Netz" nur bis Frühjahr 2003 in Betrieb sein soll... Dieses hat bereits "Megatech" bei der Netztelpleite bei mir versucht und ist dabei kläglich baden gegangen.......