Diskussionsforum
Menü

Herr Roloff: wie sieht es denn aus...?


10.07.2002 18:35 - Gestartet von Benq
Sehr geehrter Herr Roloff,

nachdem Ende letzter Woche durch Ihre Äußerungen ja Hoffnung aufkam, dass sich diese Woche etwas "tun könne", also Quam "endlich" Handys liefert, wüßte ich schon mal ganz gerne, ob sich diese Aussage konkretisiert oder ob sich bislang nichts getan hat.....
Kommenden Montag warte ich dann nämlich schon die vierte Woche auf mein S45 und Sie laufen Gefahr, die Freischaltdauer bei Quam auch noch zu toppen......

Für den Fall, dass sich nichts abzeichnet, wie sähe es denn mit Alternativen aus....schließlich können ja wohl nicht alle Handys nicht lieferbar sein....

Und wenn Quam die Lieferung von Handys nicht konkretisiert, wie lange gedenkt Faircom dass dann noch auszusitzen (also von einer Woche auf die nächste zu verschieben?). Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass Faircom für die Handy-Lieferung verantwortlich ist, ganz egal, woher die Handys kommen und ein vertretbarer Liefer-Zeitraum ist bei mir und bei vielen anderen mit Sicherheit schon überschritten.....


Gruß

Benq
Menü
[1] Marc Roloff (faircom) antwortet auf Benq
11.07.2002 01:22
Benutzer Benq schrieb:
nachdem Ende letzter Woche durch Ihre Äußerungen ja Hoffnung aufkam, dass sich diese Woche etwas "tun könne", also Quam "endlich" Handys liefert, wüßte ich schon mal ganz gerne, ob sich diese Aussage konkretisiert oder ob sich bislang nichts getan hat.....
Kommenden Montag warte ich dann nämlich schon die vierte Woche auf mein S45 und Sie laufen Gefahr, die Freischaltdauer bei Quam auch noch zu toppen......

Wir warten täglich auf eine Lieferung von Quam, die auch täglich bei uns eingehen soll. Bis heute war dies aber leider Fehlanzeige. Insofern werden wir weiterhin täglich mit Quam telefonieren und wahrscheinlich täglich die Aussage bekommen, dass die Ware spätestens morgen da ist. Vielleicht / hoffentlich wird es ja am Donnerstag etwas...

Im es also kurz zu machen: Es hat sich noch nichts getan :-(

Gruß,

Marc Roloff
(Geschäftsführer,
faircom GmbH & Co. KG)


Für den Fall, dass sich nichts abzeichnet, wie sähe es denn mit Alternativen aus....schließlich können ja wohl nicht alle Handys nicht lieferbar sein....

Und wenn Quam die Lieferung von Handys nicht konkretisiert, wie lange gedenkt Faircom dass dann noch auszusitzen (also von einer Woche auf die nächste zu verschieben?). Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass Faircom für die Handy-Lieferung verantwortlich ist, ganz egal, woher die Handys kommen und ein vertretbarer Liefer-Zeitraum ist bei mir und bei vielen anderen mit Sicherheit schon überschritten.....


Gruß

Benq
Menü
[1.1] Hallo Herr Roloff
Neuer antwortet auf Marc Roloff (faircom)
11.07.2002 07:49
Hallo Herr Roloff,

ich hoffe, ich habe auf diesem Weg die Gelegenheit, mal direkt von Ihnen eine Äusserung zu meinem Problem zu bekommen.

Ich habe bei Ihnen Quam 3star online mit Siemens S35i bestellt (INR 136749), weil ich schon gute Erfahrungen mit Ihrer Firma gemacht hatte. Sie haben mir dann mitgeteilt, Quam hätte meinen Antrag abgelehnt und die Sache sei erledigt. Jetzt bekomme ich von Quam Rechnungen mit zugewiesenen Mobilfunknummern und die Auskunft, ich hätte einen gültigen Vertrag. aber ich habe kein Handy und keine Sim-Karten von Ihnen. Ihre Mitarbeiter, mit dene ich das klären wollte (Hr. Göhlich, Frau Gaaloul) sind sehr freundlich, aber haben ihre zahlreichen Versprechen ("Wir kümmern uns darum!"), sich bei mir wieder zu melden nicht eingehalten. Was soll ich jetzt tun. So ein Vorgehen bin ich von Ihrer Firma einfach nicht gewohnt.

Viele Grüße
Peter Schenk
Menü
[1.2] dittberner antwortet auf Marc Roloff (faircom)
11.07.2002 10:15
Benutzer Marc Roloff (faircom) schrieb:
Benutzer Benq schrieb:
nachdem Ende letzter Woche durch Ihre Äußerungen ja Hoffnung aufkam, dass sich diese Woche etwas "tun könne", also Quam "endlich" Handys liefert, wüßte ich schon mal ganz gerne, ob sich diese Aussage konkretisiert oder ob sich bislang nichts getan hat.....
Kommenden Montag warte ich dann nämlich schon die vierte Woche auf mein S45 und Sie laufen Gefahr, die Freischaltdauer bei Quam auch noch zu toppen......

Wir warten täglich auf eine Lieferung von Quam, die auch täglich bei uns eingehen soll. Bis heute war dies aber leider Fehlanzeige. Insofern werden wir weiterhin täglich mit Quam telefonieren und wahrscheinlich täglich die Aussage bekommen, dass die Ware spätestens morgen da ist. Vielleicht / hoffentlich wird es ja am Donnerstag etwas...

Im es also kurz zu machen: Es hat sich noch nichts getan :-(

Gruß,

Marc Roloff
(Geschäftsführer,
faircom GmbH & Co. KG)


Die Frage stellt sich nur, ob die Lieferungen von Quam wirklich schnelle Fortschritte bringen. Laut Auskunft Ihrer Mitarbeiterin müssen Sie jetzt schon so viele Pakete packen, dass eine Wartezeit (ich stehe seit 10 Tagen auf Status 503) von einer weiteren Woche realistisch ist. Und das obwohl mein Handy vorrätig sein soll (Nokia 8210, INR 143724). Selbst wenn die Handys kommen sollten, kann es noch eine ganze Zeit dauern, oder?